2018

Neue Schilderphotos/new pictures/nya bilder/nouvelles photos/nuevas fotos

 

 

15 Jahre www.lokschilder.info

 

Herzlichen Dank von meiner Seite an all die täglich treuen Sammlerfreunde und Interessenten, welche mich all die Jahre begleitet haben und dies immer noch tun.

Vielen Dank auch an all die geduldigen Einsendungen und die Möglichkeit, Schilder für meine Seite zu fotografieren und online stellen zu dürfen.

So sage ich einfach: Auf die nächsten 15 Jahre. Ich bin gespannt, wo wir dann sind und bis dahin alles in der virtuellen Welt gesammelt haben und uns daran erfreuen können.

Euer Hans Jörg Dücker.

 

 

Hier stelle ich die jährlichen Lokschilderphotoneuheiten vor.
Alle Photos sind in den Galerien integriert.

Falls nicht alle Photos auf einmal angezeigt werden, einfach die "F5"-Taste drücken,
dann wird die Seite neu geladen.

 

 

 01.-24.12.2018

 der Lokschilderweihnachtskalender 2018  

Schöne Feiertage und lange Raunächte im Kreise Eurer Liebsten und feiert noch schön :-)

Euer Hans Dücker

nach oben

 

 

23.+24.11.2018
ein kurzes, gemischtes Update, damit es nicht so lange ist, bis zum Weihnachtskalender. Vielen Dank für die vielen Einsendungen, der Weihnachtskalender ist jetzt fertig :-)
Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 18 607, Guss-Aluminium-Groß (GAlG), Ausführung: Aw Ingolstadt

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
18 607,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Ausführung: Aw Ingolstadt

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 38 1374, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
38 1374,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 56 2072, Niet-Aluminium-Rund (NAlR). Schmale Ziffern vom Aw Lingen, sogenannte "Lingener Ziffern". Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
56 2072,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Schmale Ziffern vom Aw Lingen, sogenannte "Lingener Ziffern".
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 22 030, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS) mit Gattungsschild P46.18 (GAlS) mit gemaltem Rand. Zusätzlich im Photo: Gattungsschild P46.18 (GAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
22 030,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS) mit gemaltem Rand.

Zusätzlich im Photo: Gattungsschild P46.18 (GAlS)

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 50 3636, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
50 3636,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 78 425, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS). Rauchkammerschild der VES-M Lokomotive 78 425.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
78 425,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Rauchkammerschild der VES-M Lokomotive 78425.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 50 1284, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
50 1284,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 23 1009, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
23 1009,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: V200 205, Emaille.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
V200 205,
Emaille.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2129, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2129,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 118 330-0, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
118 330-0,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
mit gemaltem Rand.

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 41 1055-7, gemalt.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
41 1055-7,
gemalt.

Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 44 710, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
44 710,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 106 014-4, Niet-Aluminium-Groß (NAlG), mit gemaltem Rand.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
106 014-4,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
mit gemaltem Rand.

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 43 031, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
43 031,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 18 621, Guss-Aluminium-Groß (GAlG), Ausführung: Aw Ingolstadt

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
18 621,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Ausführung: Aw Ingolstadt

Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 38 468, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), Anfertigung: Aw ???

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
38 468,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
Anfertigung: Aw ???

Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 41 348, Niet-Aluminium-Breit (NAlB), Ausführung: Bw Hamburg-Eidelstedt

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
41 348,
Niet-Aluminium-Breit (NAlB),
Anfertigung: Bw Hamburg-Eidelstedt

Rückseite

nach oben

 

 

14.10.2018

Sammlertreffen 2018 in Kühlungsborn (Ostsee) 12.-14.10.2018 (Schmalspurlokomotiven)

nach oben

 

 

04.10.2018
ein kleines, gemischtes Update :-)
Deutschland (DRG), Heimatschild: Rbd. Wuppertal, Messingguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG),
Heimatschild: Rbd. Wuppertal,
Messingguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG), Heimatschild: Limburg, Aluminiumguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG),
Heimatschild: Limburg,
Aluminiumguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG), Heimatschild: Neubeckum, Messingguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG),
Heimatschild: Neubeckum,
Messingguss, Riffelgrund.

Deutschland (DRG), Lokschild der DRG: 01 232, Niet-Aluminium-DRG (NAlD)

Deutschland (DRG),
Lokschild der DRG:
01 232,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD)

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 03 210, Guss-Aluminium-Groß (GAlG-HG), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
03 210,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG-HG),
Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 38 1528, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
38 1528,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz.
"Ausgemustert"

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 38 2014, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
38 2014,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz.
"Ausgemustert"

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DRG), Lokschild der DRG: 41 058, Niet-Aluminium-DRG (NAlD)

Deutschland (DRG),
Lokschild der DRG:
41 058,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD)

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DRB), Lokschild der DRB: 50 475, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), WLF (Wiener Lokfabrik Floridsdorf)

Deutschland (DRB),
Lokschild der DRB:
50 475,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
WLF (Wiener Lokfabrik Floridsdorf),
Satz

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

nach oben

 

 

29.+30.09.2018
wieder ein kleines, gemischtes Update :-)
Frankreich (SNCF), Rauchkammerschild Hoheitslogo der SNCF. Messingguss rund, Riffelgrund mit Rand.

Frankreich (SNCF),
Rauchkammerschild: Hoheitslogo der SNCF.
Messingguss rund,
Riffelgrund mit Rand.

Rückseite

Südafrika (SAR), Lokschild: 2005. Messingguss oval, glatt mit Rand.

Südafrika (SAR),
Lokschild: 2005.
Messingguss oval,
glatt mit Rand.

Schweiz, SBB, Lokschild 12301, Niet-Messing-Groß (NMsG). Das Schild ist von der SBB 4/6-I, SLM Fabriknummer: 2647, Baujahr: 1918. Prototyp, 1. Gotthard-Schnellzuglok. BxH = 515 x 235 mm.

Schweiz, (SBB),
 Lokschild: 12301,
Niet-Messing-Groß (NMsG).
Das Schild ist von der SBB 4/6-I, SLM Fabriknummer: 2647, Baujahr: 1918. Prototyp, 1. Gotthard-Schnellzuglok.
BxH = 515 x 235 mm.

Photo vom Modell dieser Lokomotive

Deutschland (BRD), Lokschild 23 001, Niet-Aluminium-Rund, Ersatzschild für ein Messinggussschild._NAlR_jpg.jpg

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
23 001,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Nietersatzschild für ein Messinggussschild.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 44 465, Niet-Aluminium-Rund (NAlR),

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
44 465,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
ein sehr schöner Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 64 009, Niet-Aluminium-Rund (NAlR). Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
64 009,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz.

Deutschland (DB), BD Essen, Grobguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: BD Essen,
 Grobguss.

Deutschland (DB), ED Frankfurt, Messingguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: ED Frankfurt,
Messingguss.

Deutschland (DB), BD Frankfurt-M, GAlMg3(Cu).

Deutschland (BRD),
Heimatschild: BD Frankfurt-M,
GAlMg3(Cu).

Deutschland (DB), BD Kassel, Schwerteguss.

Deutschland (DB),
Heimatschild: BD Kassel,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB), Heimatschild BD Wuppertal, Schwerteguss.

Deutschland (DB),
Heimatschild: BD Wuppertal,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Bremerhaven, Schwerteguss.

Deutschland (DB),
Heimatschild: Bw Bremerhaven,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Dortmund-Rbf., Schwerteguss (zuzüglich vorderseitiger Waffelgrund).

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Dortmund-Rbf.,
GAl-Schwerteguss
(zuzüglich vorderseitiger Waffelgrund).

Deutschland (DB), Bw Heilbronn, Grobguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Heilbronn,
Grobguss.

Deutschland (DB), Bw Kassel, Schwerteguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Kassel,
GAl-Schwerteguss

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Kornwestheim, Schwerteguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Kornwestheim,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB) Heimatschild: Bw Münster, GAl-Schwerteguss.

Deutschland (BRD)
Heimatschild: Bw Münster,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Osnabrück Rbf, Grobguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Osnabrück Rbf,
Grobguss.

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Schweinfurt, GAl-Schwerteguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Schweinfurt,
GAl-Schwerteguss.

Deutschland (DB), Heimatschild: Bw Uelzen, Grobguss.

Deutschland (BRD),
Heimatschild: Bw Uelzen,
Grobguss.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 92 622, Niet-Weißmetall-Groß (NWmG), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
92 622,
Niet-Weißmetall-Groß (NWmG),
Satz.

Schilderwand

Schilderwand

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Schilderwand

Schilderwand

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Fabrikschild Electro-Mecanique, Baujahr: 1934. Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund  mit Rand. Das Schild ist von der SNCF 5538, 2D2. BxH = 425 x 152 mm.

Fabrikschild Electro-Mecanique,
Baujahr 1934.
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der SNCF 5538, 2D2. BxH = 425 x 152 mm.

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

nach oben

 

 

18.09.2018
ein kleines, gemischtes Update :-)
Gegenüberstellung

TGL - DIN 1451

Gegenüberstellung TGL - DIN 1451

Frankreich (SNCF), Lokschild: 141.R.241. Aluminiumguss rechteckig, glatt mit Rand. Gusszeichen: ALCO 5268

Frankreich (SNCF),
Lokschild: 141.R.241.
Aluminiumguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Gusszeichen: ALCO 5268.

Rückseite

Frankreich (SNCF), Tenderschild: 30.R.486. Aluminiumguss rechteckig, glatt mit Rand. Gusszeichen: 5278 BLW

Frankreich (SNCF),
Tenderschild: 30.R.486.
Aluminiumguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Gusszeichen: 5278 BLW.

Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 23 086, Guss-Aluminium-Groß (GAlG), Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
23 086,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Satz.

Deutsches Reich (DR), Lokschild der DRB: 24 004, Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss (GAlS-RH), Satz.

Deutsches Reich (DR),
Lokschild der DRB:
24 004,
Guss-Aluminium-Spitz,
RH-Guss (GAlS-RH),
Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 44 050, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), ein schöner Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
44 050,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
ein schöner Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 50 1603, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), ein sehr schöner Satz.

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
50 1603,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
ein sehr schöner Satz.

Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: E10 1267, Guss-Aluminium-Groß (GAlG). Frontschild mit kleinem "E".

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
E10 1267,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG).
Frontschild mit kleinem "E".

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 7244, Baujahr: 1913, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild, von Dn2t, 785mm, Hüttenwerke Giesches Erben, Kattowitz, 400 x 210 mm

Fabrikschild Borsig, Berlin-Tegel.
Fabriknummer: 7244,
Baujahr: 1913.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Dn2t, 785mm, Hüttenwerke Giesches Erben, Kattowitz.
BxH = 400 x 210 mm.

nach oben

 

 

09.09.2018
ein kleines, gemischtes Update :-)
Frankreich, Lokschild: BB - 8222, Aluminiumguss rechteckig, glatt mit Rand.

Frankreich,
Lokschild:
BB - 8222.
Aluminiumguss rechteckig,
glatt mit Rand.

Rückseite

Schweiz, Lokschild: TmIII 9556, Aluminiumguss rechteckig, glatt ohne Rand.

Schweiz (SBB),
Lokschild:
TmIII 9556.
Aluminiumguss rechteckig,
glatt ohne Rand.
Spätere
Tm 232 047-1

Rückseite

Schweiz (SBB), Lokschild: 793. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer A3/5. BxH = 258 x 158 mm.

Schweiz (SBB),
Lokschild:
793.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer A3/5.
BxH = 258 x 158 mm.

Deutschland (DB), Heimatschild: ED Nürnberg, GAlMg3(Cu) ohne Gusszeichen

Deutschland (BRD),
Heimatschild:
ED Nürnberg,
GAlMg3(Cu) ohne Gusszeichen

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Fabrikschild Henschel & Sohn. Fabriknummer: 16131, Baujahr: 1918. Eisenguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GFemR).Das Schild ist von der Sächs.Sts.E.B. "219", spätere DRG/DRB/DB 99 650. BxH = 400 x 148 mm.

Fabrikschild Henschel&Sohn, Cassel.
Fabriknummer: 16131,
Baujahr: 1918.
Eisenguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Sächs.Sts.E.B. "219", spätere DRG/DRB/DB 99 650.
BxH = 400 x 148 mm.

Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DRG/DRB/DB), Führerstandsschild: Anfahrzugkräfte, von Baureihe E93. Blech gewölbt, emailliert. BxH = 161 x 110 mm.

Deutschland (DRG/DRB/DB),
Führerstandsschild:
Anfahrzugkräfte,
von Baureihe E93.
Blech gewölbt, emailliert.
BxH = 161 x 110 mm.

Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

nach oben

 

 

30.08.2018
Für den kommenden Altweibersommer wieder etwas schön gemischtes :-)
Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 01 210, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
01 210,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 01 501, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), ein sehr schöner Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
01 501,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
ein sehr schöner Satz.
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 38 3827, Niet-Aluminium-Rund (NAlR)

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
38 3827,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 44 486, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
44 486,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 50 301, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
50 301,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 57 1478, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), ein schöner Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
57 1478,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
ein schöner Satz.

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 78 038, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
78 038,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 78 471, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
78 471,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 86 318, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
86 318,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutsches Reich (DR), Lokschild der DRB: 93 678, Guss-Aluminium-Spitz, GAlMgSi-RH-Guss (GAlS-RH).

Deutsches Reich (DR),
Lokschild der DRB:
93 678,
Guss-Aluminium-Spitz, GAlMgSi-RH-Guss (GAlS-RH).
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 93 749, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
93 749,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG).
Rückseite

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: 94 630, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
94 630,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).
Rückseite

Deutsches Reich (DRG), Lokschild der DRG: E18 05, Niet-Aluminium-DRG (NAlD).

Deutsches Reich (DRG),
Lokschild der DRG:
E18 05,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD).
Rückseite

Deutsches Reich (DRG), Lokschild der DRG: E18 06, Niet-Aluminium-DRG (NAlD).

Deutsches Reich (DRG),
Lokschild der DRG:
E18 06,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD).
Rückseite

Deutsches Reich (DRG), Lokschild der DRG: E18 11, Niet-Aluminium-DRG (NAlD).

Deutsches Reich (DRG),
Lokschild der DRG:
E18 11,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD).

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: E10 288, Guss-Aluminium-Groß (GAlG).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
E10 288,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG).

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: E40 498, Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
E40 498,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR) auf Gussplatte mit gegossenem
"E" (Ersatzschild).

Deutschland (BRD), Lokschild der DB: E41 071, Guss-Aluminium-Groß (GAlG).

Deutschland (BRD),
Lokschild der DB:
E41 071,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG).
Rückseite

Deutsches Reich (DR), Lokschild der DRB: E44 110, GussAluminium-Spitz, (GAlS), Krupp. Ein schöner Satz.

Deutsches Reich (DR),
Lokschild der DRB:
E44 110,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
Krupp.
Ein schöner Satz.
Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutsches Reich (DR), Lokschild der DRB: E44 124, Guss-Aluminium-Spitz, (GAlMgSi), WLF. Ein schöner Satz.

Deutsches Reich (DR),
Lokschild der DRB:
E44 124,
Guss-Aluminium-Spitz, (GAlMgSi), WLF.
Ein schöner Satz.
Rückseite

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: E44 136, Niet-Aluminium-Breit (NAlB).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
E44 136,
Niet-Aluminium-Breit (NAlB).

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

nach oben

 

 

14.+15+20.08.2018
zur  Abwechslung mal wieder ein paar Loknummernschilder. Hier dreht es sich um die 52er in Europa.
Fabrikschild Jung. Fabriknummer: 11330, Baujahr: 1944. Eisenguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Rahmenschild ist von der DRB 52 3319, später ÖBB 52.3319.

Fabrikschild Jung.
Fabriknummer: 11330,
Baujahr: 1944.
Stahlblech, geprägt, rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Rahmenschild ist von der
DRB 52 3319, später ÖBB 52.3319.
BxH = 104 x 51,5 mm.

Bulgarien, Lokschild der BDZ: 15.154, Niet-Messing-Breit. Ehemalige DRB 52 6950, gebaut von der Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf.

Bulgarien,
Lokschild der BDZ:
15.154,
Niet-Messing-Breit.
Ehemalige DRB 52 6950,
gebaut von der Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf.

Bulgarien, Lokschild der BDZ: 15.274, Email. Ehemalige DRB 52 4793, gebaut von der MBA.

Bulgarien,
Lokschild der BDZ:
15.274,
Email.
Ehemalige DRB 52 4793,
gebaut von der Maschinenbau und Bahnbedarf Potsdam-Babelsberg (MBA).

Rumänien, CFR 150.028, Messingguss mit Rand

Rumänien,
Lokschild der CFR:
150.028,
Guss-Eisen-Groß mit Rand.

Jugoslawien: Lokschild der JZ: 33-068, Guss-Aluminium-Rund, mit Rand.Ehemalige DRB 52 1401, gebaut von der Maschinenfabrik Esslingen.

Jugoslawien,
Lokschild der JZ:
33-068,
Guss-Aluminium-Rund, mit Rand.
Ehemalige DRB 52 1401, gebaut von der Maschinenfabrik Esslingen.

 

Polen, Lokschild der PKP: Ty2 457, Eisenguss mit  Rand. Ehemalige DRB 52 5196, gebaut von den Oberschlesischen Lokomotivwerken in Krenau. Zuvor und danach Fa. Chrzanow. Ein sehr schöner Satz.

Polen,
Lokschild der PKP:
Ty2 457,
Eisenguss mit Rand.
Ehemalige DRB 52 5196, gebaut von den Oberschlesischen Lokomotivwerken in Krenau. Zuvor und danach Fa. Chrzanow. Ein sehr schöner Satz.

Rumänien, Lokschild der CFR: 150.1111, Guss-Eisen-Groß mit Rand. Ehemalige DRB 52 6850, gebaut von der Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf.

Rumänien,
Lokschild der CFR:
150.1111,
Guss-Eisen-Groß mit Rand.
Ehemalige DRB 52 6850, gebaut von der Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 234, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 234,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1115-6, Niet-Aluminium-Groß, Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1115-6,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1297, Niet-Aluminium-Spitz, ein schöner Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1297,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
ein schöner Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1297, Niet-Aluminium-Groß (NAlG), ein schöner Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1297,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
ein schöner Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1409-3, Niet-Aluminium-Groß (NAlG), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1409-3,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1490, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1490,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1509-0, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1509-0,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1583, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1583,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 1888-8, Niet-Aluminium-Groß (NAlG), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 1888-8,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2473, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2473,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2561-0, Blechplatte, gemalt.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2561-0,
Blechplatte, gemalt.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2700, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2700,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 3381-2, Niet-Aluminium-Groß (NAlG), mit spitzer "5" und "8", Heizerseite, Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 3381-2,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG),
mit spitzer "5" und "8",
Heizerseitenschild, Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2867, Guss-Eisen-Spitz (GFeS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2867,
Guss-Eisen-Spitz (GFeS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 3145, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS) auf einer alten DRG-Platte.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 3145,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS)
auf einer alten DRG-Platte.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 3381, Guss-Eisen-Spitz (GFeS), Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 3381,
Guss-Eisen-Spitz (GFeS),
Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 3392, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 3392,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 342, Guss-Eisen-Spitz (GFeS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 342,
Guss-Eisen-Spitz (GFeS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 3590, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 3590,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 374, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 374,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 4045, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS), mit großer "4".

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 4045,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
mit großer "4",
Rauchkammerschild.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 409, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 409,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 4507, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 4507,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 509, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 509,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 9195-0, Niet-Aluminium-Groß (NAlG). Ehemalige Kohlenstaublokomotive!

Kohlenstaublokomotive!
Ehemalige
52 7195
(vor der Umstellung auf EDV-Beschilderung).
In Dienst: 21.09.1943, Umbau auf Kohlenstaubfeuerung: 07.08.1953,
"z" gestellt: 26.07.1979, ausgemustert: 20.12.1979.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 6634-1, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 6634-1,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 5186, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 5186,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 6963, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 6963,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 5742, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 5742,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 5742, Guss-Eisen-Spitz (GFeS), ein schöner Satz.

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 5742,
Guss-Eisen-Spitz (GFeS),
ein schöner Satz.

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 5758, Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 5758,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG).

Deutschland (DDR), Gattungsschild der DRo: G 56.15, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), passend zu BR 50 und 52

Deutschland (DDR),
Gattungsschild der DRo:
G 56.15,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
z.B. für die Baureihe 52.

Deutschland (BRD), Gattungsschild der DB: G 56.15, Guss-Weißmetall-Rund (GWmR), z.B. für die Baureihe 50 oder 52 vom BD Kassel.

Deutschland (BRD),
Gattungsschild der DB:
G 56.15,
Guss-Weißmetall-Rund (GWmR),
z.B. für die Baureihe 50 oder 52 vom BD Kassel.

Deutschland / Bulgarien, Geschwindigkeitsschild 80 km in D. ST.

Deutschland /Bulgarien,
Geschwindigkeitsschild
80 km in D. ST.

Deutschland (DDR), Gattungsschild der DRo: G 56.15, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), mit abgeschliffener Ziffer5 und nachlackierter  "5", z.B. für die Baureihe 52.

Deutschland (DDR),
Gattungsschild der DRo:
G 56.15,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
mit abgeschliffener Ziffer und nachlackierter  "5",
z.B. für die Baureihe 52.

Deutschland (DDR), Gattungsschild der DRo: G 56.15, lackiert auf Blechplatte, z.B. für die Baureihe 52.

Deutschland (DDR),
Gattungsschild der DRo:
G 56.15,
lackiert auf Blechplatte,
z.B. für die Baureihe 52.

nach oben

 

 

03.08.2018

fehlende Fabrikschilder mit der Bitte um Mithilfe bei der Identifizierung.

Fabrikschild aus China. Baujahr: 1988. Eisenguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer ?

Fabrikschild aus China.
Baujahr: 1981.
Eisenguss
rechteckig,
glatt mit Rand.
Übersetzung:
DATONG ELECTRIC LOCOMOTIVE CO., LTD, 1981.
Der Hersteller gehört zur
CRRC Corporation Limited.

Fabrikschild Manning, Wardle & Co, Leeds. Fabriknummer: 623, Baujahr: 1876. Messingguss oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer Bn2t, 1143mm, 'Bromhead' aus dem Stahlwerk Bilbao-Iron-Ore, Spanien. BxH = 283 x 158 mm.

Fabrikschild Manning, Wardle & Co,
Leeds.
Fabriknummer: 623,
Baujahr: 1876.
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer Bn2t, 1143mm, 'Bromhead' aus dem Stahlwerk Bilbao-Iron-Ore, Spanien.
BxH = 283 x 158 mm.

Rückseite

Fabrikschild Gmeinder G.m.b.H., Mosbach. Fabriknummer: 4789, Baujahr: 1953. Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DB Köf-6160, spätere 323-491-1. BxH =  225 x 150 mm.

Fabrikschild Gmeinder G.m.b.H.,
Mosbach (Baden).
Fabriknummer: 4789,
Baujahr: 1953.
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB Köf-6160, spätere 323-491-1.
BxH = 225 x 150 mm.

Fabrikschild aus China. Baujahr: 1988. Eisenguss Sonderformat, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer ?

Volksrepublik China,
Baujahr: 1988.
Eisenguss Sonderformat,
glatt mit Rand.
Übersetzung:
Eisenbahnministerium Tangshan-Lokomotive Fahrzeugfabrik, XX,
1988 produziert.
Der Hersteller
gehört zur
CRRC Corporation Limited.

Fabrikschild Kisha-Seizo-Kaisha. Fabriknummer: 2818, Baujahr: 1958. Aluminiumguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von der JNR D60-72. BxH = 190 x 128 mm.

Fabrikschild Kisha Seizo, Kaisha.
Fabriknummer: 2818,
Baujahr: 1958.
Aluminiumguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der JNR D60-72.
BxH = 190 x 128mm.

Waggonschild der ???, Brünn-Königsfelder Maschinenfabrik, der Simmeringer Waggonfabriks-Actien-Gesellschaft, Königsfeld bei Brünn. Fabriknummer: 8630, Baujahr: 1915. Eisenguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von ???

Waggonschild vom Güterwagen,
Brünn-Königsfelder Maschinenfabrik,
der Simmeringer Waggonfabriks-Actien-Gesellschaft,
Königsfeld bei Brünn.
Fabriknummer: 8630,
Baujahr: 1915.
Eisenguss rechteckig,
glatt
mit Rand.

Fabrikschild Graffenstaden, Bas-Rhin. Fabriknummer: 694, Baujahr: 1862. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von der ???

Fabrikschild Graffenstaden,
Bas-Rhin.
Fabriknummer: 694,
Baujahr: 1862.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der ???

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, in Esslingen. Fabriknummer: 4197, Baujahr: 1928. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 64 156. BxH = 328 x 156 mm.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen,
in Esslingen.
Fabriknummer: 4197,
Baujahr: 1928.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 156.
BxH = 328 x 156 mm.

Waggonschild der K.P.E.V., Pr. b, Essen, Fabriknummer: 503952. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einem Güterwagen der K.P.E.V. BxH = 251 x 121 mm.

Waggonschild der K.P.E.V.,
Pr. b, Essen.
Fabriknummer: 503952.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einem Güterwagen der K.P.E.V.
BxH = 251 x 121 mm.

Rückseite

nach oben

 

 

02.08.2018

fehlende Fabrikschilder mit der Bitte um Mithilfe bei der Identifizierung.

Fabrikschild Société Cockerill, Seraing, Belgique. Fabriknummer: 1595, Baujahr: 1890, Messingguss oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer Cn2, 1665 mm, geliefert nach Portugal, Lok-Nr.172. BxH = 400 x 262 mm.

Fabrikschild Société Cockerill,
Seraing, Belgique.
Fabriknummer: 1595,
Baujahr: 1890,
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer Cn2, 1665 mm, geliefert nach Portugal, Lok-Nr.172.
BxH = 400 x 262 mm.

Fabrikschild Société Anonyme John Cockerill, Seraing, Belgique. Fabriknummer: 2611, Baujahr: 1907, Messingguss oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer 1Ct, 1674 mm, der CF de l'Etat Lisbonne für Minho-Douro, Lok-Nr.82, später Lok-Nr.042. BxH = 400 x 266mm.

Fabrikschild Société Anonyme,
John Cockerill, Seraing, Belgique.
Fabriknummer: 2611,
Baujahr: 1907,
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer 1Ct, 1674 mm, der CF de l'Etat Lisbonne für Minho-Douro, Lok-Nr.82, später Lok-Nr.042.
BxH = 400 x 266 mm.

Fabrikschild Cockerill, 1954, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der belgischer Diesellok Baureihe 59 (ex-201), Baujahr: 1954. BxH = 590 x 250 mm.

Fabrikschild Cockerill,
Lizenz Baldwin-Westinghouse.
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der belgischer Diesellok Baureihe 59 (ex-201), Baujahr: 1954.
BxH =
590 x 250 mm.

Fabrikschild Ingenieur Breda & C., Milano. Fabriknummer: 355, Baujahr: 1898. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand, Domschild. BxH =  453 x 215 mm.

Fabrikschild Ingenieur Breda & C.,
Milano.
Fabriknummer: 355,
Baujahr: 1898.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der ?
BxH = 453 x 215 mm.

Fabrikschild Baldwin Locomotive Works, Philadelphie USA. Fabriknummer: 11011, Baujahr: 1890. Messingguss oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von der C.F.O (Chemin de fer Ottoman de Jaffa a Jerusalem et Prolongts), Loknummer 1

Fabrikschild Baldwin Locomotive Works,
 Philadelphie USA.
Fabriknummer: 11011,
Baujahr: 1890.
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der C.F.O (Chemin de fer Ottoman de Jaffa a Jerusalem et Prolongts), Loknummer 1.

Fabrikschild Société Anonyme St. Leonard, Liege, Belgique. Fabriknummer: 1679, Baujahr: 1911. Messingguss oval, glatt mit Rand.

Fabrikschild Société Anonyme St. Leonard,
Liege, Belgique.
Fabriknummer: 1679,
Baujahr: 1911.
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der  ???

Fabrikschild Maffei, Fabriknummer: 1898, Baujahr: 1902. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer Bt der DSB, Lokomotive HS-398. BxH = 385 x 198 mm.

Fabrikschild Maffei,
Fabriknummer: 1898,
Baujahr: 1902.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Bt der DSB, Lokomotive HS-398.
BxH = 385 x 198 mm.

Fabrikschild SLM, Winterthur. Fabriknummer: 7361, Baujahr: 1932. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. BxH = 296 x 105 mm.

Fabrikschild SLM,
Winterthur.
Fabriknummer: 7361,
Baujahr: 1932.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der  ???
BxH = 296 x 105 mm.

Fabrikschild Warszawska Spolka Akcyjna Budowy Parowozow, (Warschauer Lokomotivfabrik). Fabriknummer: 215, Baujahr: 1930. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. Domschild. Das Schild ist von der PKP Ty23-418, dann DRB 58 2591, über CSD 537.1500 zu PKP 23-186. BxH = 460 x 210 mm.

Fabrikschild Warszawska Spolka Akcyjna Budowy Parowozow, (Warschauer Lokomotivfabrik).
Fabriknummer: 215,
Baujahr: 1930.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der PKP Ty23-418, dann DRB 58 2591, über CSD 537.1500 zu PKP 23-186.
BxH = 460 x 210 mm.

nach oben

 

 

24.07.2018

fehlende Fabrikschilder mit der Bitte um Mithilfe bei der Identifizierung.

Fabrikschild Českomoravská Kolben, Akciová Společnost. Fabriknummer: 966, Baujahr: 1923, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der CSD 365.022.

Fabrikschild Českomoravská Kolben, Akciová Společnost.
(
ČMK war vorgänger der ČKD).
Fabriknummer: 966,
Baujahr: 1923,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand. (Zylinderdeckel)
Das Schild ist von der CSD 365.022.

Fabrikschild Vulkan Maribo Fabriknummer: 1, Baujahr: 1921, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der Odense-Kjerteminde-Dalby Eisenbahn, 1B Tenderlok.

Umbauschild Vulkan Maribo.
Fabriknummer: 1,
Baujahr: 1921
,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der
Odense-Kjerteminde-Dalby Eisenbahn, 1B Tenderlok. SFJ (Südfünische-Eisenbahn)

Fabrikschild M. (K.) Államvasutak Gépgyára Budapesten. Fabriknummer: 1913, Baujahr: 1908, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild M. (K.) Államvasutak Gépgyára, Budapesten.
Später MÁVAG.
Fabriknummer: 1913,
Baujahr: 1908
,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
"K" für "königlich" entfernt.
Das Schild ist von der
MÁV III q 3377
= 325.237 C-Güterzuglok.
BxH = 240 x 180 mm.

Fabrikschild SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik, Winterthur). Fabriknummer: 3589, Baujahr: 1935, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Zylinderschild. Das Schild ist von der Bulgarischen Staatsbahn 01.19. BxH = 375 x 216 mm.

Fabrikschild SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik, Winterthur).
(Schwejcarsko druzschestwo za postrojka na lokomotiwi i maschini, Wintertur)
Fabriknummer: 3589,
Baujahr: 1935,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Der Text ist in bulgarischer Sprache.
Das Schild ist von der
Bulgarischen Staatsbahn 01.19.
BxH = 375 x 216 mm.

Fabrikschild von Kolomnas Maschinenwerk in Kolomna. (Obschtschestwo kolomienskago maschinastrojitielnago zawoda w Kolomnie). Fabriknummer: 4903, Baujahr: 1916, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Der Text ist im alten russischen kyrillischen Alphabet (benutzt vor 1917), heute wird die Rechtschreibung etwas anders sein. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild von Kolomnas Maschinenwerk in Kolomna.
(Obschtschestwo kolomienskago maschinastrojitielnago zawoda w Kolomnie).
Fabriknummer: 4903,
Baujahr: 1916,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Der Text ist im alten russischen kyrillischen Alphabet (benutzt vor 1917), heute wird die Rechtschreibung etwas anders sein.
Das Schild ist von von einer Ct+T, 750 mm, russische Armee N 141-402.
Vermutlich N 86-193, aber es ist nicht sicher, ob die alle in der Reihenfolge gezählt wurden.

Fabrikschild Lokomotiven- und Wagonfabrik "Georgi Dimitroff", Sofia. (Lokomotiwen i Wagonen Zawod "Georgi Dimitrow", Sofia). Fabriknummer: 6, Baujahr: 1951, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Der Text ist in bulgarischer Sprache. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild Lokomotiven- und Wagonfabrik "G. Dimitroff", Sofia.
(Lokomotiwen i Wagonen Zawod "Georgi Dimitrow", Sofia).
Fabriknummer: 6,
Baujahr: 1951,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Der Text ist in bulgarischer Sprache.
Das Schild ist von der
?

Fabrikschild F. Wöhlert-sche Maschinenbau-Anstalt & Eisengießerei, Actien-Gesellschaft Berlin. Fabriknummer: 773, Baujahr: 1882, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von ?

Fabrikschild F. Wöhlert-sche Maschinenbau-Anstalt & Eisengießerei, Actien-Gesellschaft Berlin.
Fabriknummer: 773,
Baujahr: 1882
,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Stollenlok 1Bn2t, 1000mm, Stahlwerke Diosgyör, Ungarn.
Später MAV 293.5001, die
letzte von F. Wöhlert gebaute Lokomotive.

Fabrikschild Škoda Müesseseleri, Milli Müessese, Plzen. Fabriknummer: 1096, Baujahr: 1949, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist aus einer Serie von Tendern, die zusammen mit Lokomotiven "Reihe 56" von der Tschechoslowakei an die TCDD geliefert wurden.

Fabrikschild Škoda Müesseseleri,
Milli Müessese, Plzen.
Fabriknummer: 1096,
Baujahr: 1949,
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist aus einer Serie von Tendern, die zusammen mit Lokomotiven "Reihe 56" von der Tschechoslowakei an die TCDD geliefert wurden.
25 Lokomotiven wurden von Škoda und 25 Lokomotiven von ČKD gefertigt, jedoch wurden alle 50 Tender von Škoda gefertigt. Dieses Schild ist vom Tender, welcher zur Lokomotive TCDD 56.117 gehörte (hergestellt von ČKD) und hatte die selbe Nummer wie die Lokomotive.

Fabrikschild Compañia Euskalduna, Bilbao. Fabriknummer: 62, Baujahr: 1927, Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer 1'D, 1672 mm, der Spanischen Statsbahn Norte 140-2993.

Fabrikschild Compañia Euskalduna, Bilbao.
Fabriknummer: 62,
Baujahr: 1927,
Messingguss
rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer 1'D, 1672 mm, der
Spanischen Statsbahn Norte 140-2993.
BxH = 434 x 350 mm.

nach oben

 

 

20.07.2018

Schilderwand

Schilderwand

Eigentumsschild C.F.R. (Căile Ferate Române, staatliche Eisenbahngesellschaft Rumäniens.),

Eigentumsschild C.F.R. (Căile Ferate Române, staatliche Eisenbahngesellschaft Rumäniens.),
Messingguss rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
BxH = ? mm.

Lok Nr. 51 der RES (Rhein-Sieg-Eisenbahn-AG),  ehemals T8-3403. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. BxH = ? mm. (Photo mit Innenschild)

Lok Nr. 51 der RSE (Rhein-Sieg-Eisenbahn-AG),
 ehemals T8-3403.
Eisenplatte
rechteckig,
Messing genietet
glatt
mit Rand.
BxH = ? mm.

(Photo mit Rahmenfabrikschild)

Rahmenfabikschild der Lok Nr. 51 der RES (Rhein-Sieg-Eisenbahn-AG),  ehemals T8-3403. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. BxH = ? mm.

Rahmenfabrikschild der Lok Nr. 51 der RES (Rhein-Sieg-Eisenbahn-AG),
ehemals T8-3403.
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
BxH = ? mm.

Geliefert an die Teutoburger Wald-Eisenbahn als TWE 20. Dann Lok Nr. 153 der N.H.S. (Kleinbahn Neheim-Hüsten-Sundern), heute Röhrtalbahn. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. BxH = ? mm.

Geliefert an die Teutoburger Wald-Eisenbahn als TWE 20.
Dann
Lok Nr. 153 der N.H.S. (Kleinbahn Neheim-Hüsten-Sundern), heute Röhrtalbahn.
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
BxH = ? mm.

(Photo mit Fabrikschild)

(Mit der Auflösung der Tschechoslowakei am 15. März 1939 und der Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren kam es zur Auftrennung in die eigenständigen Eisenbahnen: Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren – Českomoravské dráhy, kurz BMB-ČMD (deutsch: Böhmisch-mährische Bahnen – Českomoravské dráhy) und die Slovenské železnice, kurz SŽ (deutsch: Slowakische Eisenbahn). Die BMB-ČMD behielt ihre organisatorische Eigenständigkeit, wurde aber der Deutschen Reichsbahn unterstellt ab 13. Juli 1939 mit Gültigkeit vom 9. August 1939). Zinkguss rechteckig, Längsriffelgrund mit Rand. BxH = 178 x 195 mm.

Eigentumsschild BMB. - ČMD.
(Mit der Auflösung der Tschechoslowakei am 15. März 1939 und der Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren kam es zur Auftrennung in die eigenständigen Eisenbahnen: Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren – Českomoravské dráhy, kurz BMB-ČMD (deutsch: Böhmisch-mährische Bahnen – Českomoravské dráhy) und die Slovenské železnice, kurz SŽ (deutsch: Slowakische Eisenbahn). Die BMB-ČMD behielt ihre organisatorische Eigenständigkeit, wurde aber der Deutschen Reichsbahn unterstellt ab 13. Juli 1939 mit Gültigkeit vom 9. August 1939)
.
Zinkguss rechteckig
,
Längsriffelgrund mit Rand.
BxH = 178 x 195 mm.

Luxembourg: Lokschild 5505 der C.F.L., Aluminium genietet, rechteckig, glatt mit Rand, mit Eigentumslogo CFL in Kupfer. BxH = ? mm.

Luxembourg:
Lokschild 5505 der C.F.L.
,
Aluminium
genietet,
rechteckig
, glatt mit Rand,
mit Eigentumslogo CFL in Kupfer.
BxH = ? mm.

Rückseite

Rumänien: Lokschild 40-003 der C.F.R., Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. BxH = ? mm.

Österreich-Ungarn (MAV):
Lokschild 40-003,
später bei der C.F.R.
,
Messingguss rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
BxH = ? mm.

(Photo mit Innenschild)

Deutschland (DDR), Lokschild der DRo: 52 2129, Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

Deutschland (DDR),
Lokschild der DRo:
52 2129,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS).

DB, Bw Gelsenkirchen Bismarck, GAlMg3(Cu) RIKO

Deutschland (DB),
Bw Gelsenkirchen Bismarck, GAlMg3(Cu) RIKO
Rückseite

 

DB, Bw Mannheim 1, gemalt

Deutschland (DB),
 Bw Mannheim 1,
gemalt
Rückseite
Lokschild 141 TB 464 der S.N.C.F., Zinkguss rechteckig, glatt mit Rand, mit Heimatschild "NOGENT VINCENNES". BxH = ? mm.

Frankreich:
Lokschild 141 TB 464 der S.N.C.F.,
Zink
guss rechteckig,
glatt
mit Rand,
mit Heimatschild
"NOGENT VINCENNES".
BxH = ? mm.

Frankreich: Lokschild 242.TA.26 der S.N.C.F., Zinkguss rechteckig, glatt mit Rand, mit Heimatschild "LAROCHE". BxH = ? mm.

Frankreich:
Lokschild 242.TA.26 der S.N.C.F.
,
Zink
guss rechteckig,
glatt
mit Rand,
mit Heimatschild "LAROCHE".
BxH = ? mm.

nach oben

 

 

19.07.2018
fehlende Fabrikschilder Grafenstaden, Krauss München & Linz, Linke-Hofmann-Lauchhammer Aktiengesellschaft (LHL) Breslau, Schneider Creusot, Société de la Meuse, Liége, Wiener-Neustadt, Wiener Lokfabrik Floridsdorf und Wolf. (verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild Elsaessische Maschinenbau Gesellschaft, Grafenstaden. Fabriknummer: 4850, Baujahr: 1897, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer 1'Cn2t, 1435 mm, der preußischen Staatsbahn, Cöln-1875. Später war es eine Werklok. BxH = 377 x 282 mm.

Fabrikschild Elsaessische Maschinenbau Gesellschaft, Grafenstaden.
Fabriknummer: 4850,
Baujahr: 1897,
Messingguss oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 1'Cn2t, 1435 mm, der preußischen Staatsbahn, Cöln-1875. Später war es eine Werklok.
BxH = 322 x 219 mm.

Fabrikschild Krauss & Cie., München & Linz. Fabriknummer: 5464, Baujahr: 1907, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 89 710, ex. KBayStsB Nr. 5484 (R3/3).

Fabrikschild Krauss & Cie.,
München & Linz.
Fabriknummer: 5464,
Baujahr: 1907,
Messingguss oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 89 710, ex. KBayStsB Nr. 5484 (R3/3).
BxH = 350 x 230 mm.

Fabrikschild Linke-Hofmann-Lauchhammer Aktiengesellschaft (LHL). Fabriknummer: 2898, Baujahr: 1924, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 94 1729.

Fabrikschild Linke-Hofmann-Lauchhammer Aktiengesellschaft (LHL).
Fabriknummer: 2898,
Baujahr: 1924,
Messingguss oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 94 1729.
BxH = 215 x 135 mm

Fabrikschild Schneider & Cie., Creusot. Fabriknummer: 705, Baujahr: 1863, Messingguss, oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von der MZA (Madrid-Zaragoza-Alicante) 225, Renfe 030-2283.

Fabrikschild Schneider & Cie., Creusot.
Fabriknummer: 705,
Baujahr: 1863,
Messingguss oval
,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der MZA (Madrid-Zaragoza-Alicante) 225, Renfe 030-2283.
BxH = 377 x 282 mm.

FabrikschildSociété de la Meuse, Liége. Fabriknummer: 3382, Baujahr: 1929, Messingguss rund, glatt mit Rand, Negativguss. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild Société de la Meuse (die Maas), Liége (Lüttich).
Fabriknummer: 3382,
Baujahr: 1929,
Messingguss rund
,
glatt mit Rand, Negativguss.
Das Schild ist von einer Lok der
Sté. Métall. Esperance Longdoz, Belgien.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Actien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 1504, Baujahr: 1902, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von der BBÖ 197.213.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Actien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 1504,
Baujahr: 1902,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 197.213.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 2091, Baujahr: 1912, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von der BBÖ 197.302.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 2091,
Baujahr: 1912,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 197.302.

Rückseite

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 19024, Baujahr: 1926, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von der BBÖ 478.04, später DRB 92.25

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 19024,
Baujahr: 1926,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 478.04, später DRB 92.25.
BxH = 385 x 164 mm.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 3277, Baujahr: 1939, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist ein Seitenschild von der DRB 86 374.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabriks-Aktien-Gesellschaft Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 3277,
Baujahr: 1939,
Aluminiumguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist ein Seitenschild
von der DRB 86 374.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv- Fabr.-A.-G., Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 3277, Baujahr: 1939, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist ein Rahmenschild von der DRB 86 374.

Fabrikschild Wiener Lokomotiv-
Fabr.-A.-G., Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 3277,
Baujahr: 1939,
Aluminiumguss, oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist ein Rahmenschild
von der DRB 86 374.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik Aktiengesellschaft, Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 9479, Baujahr: 1941, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist ein Seitenschild von der DRB 86 451.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik Aktiengesellschaft, Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 9479,
Baujahr: 1941,
Aluminiumguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist ein Seitenschild
von der DRB 86 451.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik Aktiengesellschaft, Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 2309, Baujahr: 1942, Zinkguss, oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist ein Tenderschild von einer DRB 44er.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik Aktiengesellschaft, Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 2309,
Baujahr: 1942,
Zink
guss, oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist ein Tenderschild
von einer DRB 44er.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik-A.-G. Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 17627, Baujahr: 1948, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der CFL-55.17, ex. 42 2741. BxH = 460 x 180 mm.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik-A.-G.
Wien-Floridsdorf.
Fabriknummer: 17627,
Baujahr: 1948,
Aluminiumguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der CFL 55.17,
ex. 42 2741.
BxH = 460 x 180 mm.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt. Fabriknummer: 2559, Baujahr: 1881, Messingguss, oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer 1B, nach Portugal. BxH = 407 x 270 mm.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt.
Fabriknummer: 2559,
Baujahr: 1881,
Messingguss, oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 1B, nach Portugal.
BxH = 407 x 270 mm.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt. Fabriknummer: 4462, Baujahr: 1902, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der kkStB 106.91.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt.
Fabriknummer: 4462,
Baujahr: 1902,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 2B.n2v der kkStB 10.691, spätere DRB 13 116. Am 31.5.1939 wurde sie zur Auswaschlok A 17, später 900 708 († 1955).
BxH = 510 x 230 mm.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt. Fabriknummer: 5228, Baujahr: 1914, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der kkStB, später BBÖ 170.237, dann DRB 56 3125.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt.
Fabriknummer: 5228,
Baujahr: 1914,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der kkStB, später BBÖ 170.237, dann DRB 56 3125.
BxH= 375 x 175 mm.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt. Fabriknummer: 4462, Baujahr: 1902, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von der kkStB Nr. ?.

Fabrikschild Actien-Gesellschaft der Locomotiv-Fabrik vorm. G. Sigl in Wiener Neustadt.
Fabriknummer: 4462,
Baujahr: 1902,
Messingguss, rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der kkStB Nr. ?.

Fabrikschild R. Wolf, A.G. Magdeburg-Buckau,  Abt.  Lokfabrik  Hagans Erfurt. Fabriknummer: 1238, Baujahr: 1928, Messingguss, oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 64 082.

Fabrikschild R. Wolf, A.G. Magdeburg-Buckau,  Abt.  Lokfabrik  Hagans Erfurt.
Fabriknummer: 1238,
Baujahr: 1928,
Messingguss, oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 082.
BxH= 218 x 135 mm.

nach oben

 

 

18.07.2018
fehlende Fabrikschilder Orenstein&Koppel (verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)

Herzlichen Dank auch hier wieder für Eure Mitarbeit für die Beschreibung dieser Schilder.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Berlin, Lokomotivfabrik Drewitz. Fabriknummer: -, Baujahr: -,  Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer Ct der RSE, Lok 16.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Berlin,
Lokomotivfabrik Drewitz.
Fabriknummer: 420,
Baujahr: 1899,
Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer Ct, 785mm, 150 PS, geliefert an die Bröhlthalbahn. Ab 1921 umbenannt zur RSE. Ab 1963 bei Basalt-AG. Lok Nr. 16.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz. Fabriknummer: 2034, Baujahr: -, Messingguss, rund, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz.
Fabriknummer: 2034,
Baujahr: 1906,
Messingguss,
rund,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von
einer Bt, von 1906, 1435 mm, 300 PS, geliefert an Gebrüder Friese, Kirchau bei Dresden.
BxH = 330 x 266 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz. Fabriknummer: 3216, Baujahr: -, Messingguss, rund, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz.
Fabriknummer: 3216
,
Baujahr: -,
Messingguss, rund,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von
einer Bt, 900 mm, 90 PS, geliefert an J.A. Reif & Kröll, Baugeschäft, Koblenz. Die Lok kam 1922 zu Hatt-Haller & Züblin und 1931 an das Kieswerk Hardwald, Dietikon [CH]. 1939 Einkauf von Bertrams, 1972 an Oswald Steam OSS, Samstagern [CH]. Bis 1992 an Privat, J.H. Heuser, Zürich [CH]. Umbau auf 1000 mm bei SLM, hinterstellt ab 28.11.2000 beim Modelleisenbahn-Club Einsiedel MECE, Einsiedel [CH]. Ab 200? Denkmal im Kieswerk Hardwald, Dietikon [CH].
BxH = 270 x 210 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Budapest. Fabriknummer: 5848, Baujahr: 1912, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der ? BxH = 330 x 140 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Budapest.
Fabriknummer: 5848,
Baujahr: 1912,
Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Dt, 760 mm, 80 PS, geliefert 09.1912 an Gustav Hirsch, Budapest. 19xx an die Waldbahn Oituz als "764.215". Später an die CFF Covasna "764.215" und ist noch im Militärmuseum Bukarest als "764.215" erhalten geblieben.
BxH = 330 x 140 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Arthur Koppel A.-G., Berlin. Fabriknummer: 7815, Baujahr: 1915, Eisenguss, oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRB 56 603, ex. DRG 55 3251, ex. KPEV.

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Arthur Koppel A.-G., Berlin.
Fabriknummer: 7815,
Baujahr: 1915,
Eisenguss, oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 56 603, ex. DRG 55 3251, ex. KPEV.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz. Fabriknummer: 8844, Baujahr: 1919, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer ?

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz.
Fabriknummer: 8844,
Baujahr: 1919,
Aluminiumguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Bt,
Bauzuglok der Firma Seifert&Co.

Fabrikschild Orenstein&Koppel, A.G., Berlin. Sophus Berendsen A.G., Koppenhagen B. Fabriknummer: 9974, Baujahr: 1921, Zinkguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von ?. BxH = 295 x 195 mm.

Fabrikschild Orenstein&Koppel, A.G.,
Berlin. Sophus Berendsen A.G.,
Koppenhagen B.
Fabriknummer: 9974,
Baujahr: 1921,
Zinkguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Bt, 785 mm, 50 PS, geliefert an Wright Thomson & Larsen, Kopenhagen. Weiter 19xx an das Dania Zementwerk. 19xx kam  sie auf einen Spielplatz in Aalborg [DK]. Ab 2000 zu den Industribaneklubben, Hedelands Veteranbane, Hedehusene.
BxH = 295 x 195 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel A.G., Berlin-Drewitz. Fabriknummer: 12461, Baujahr: 1934, Messingguss, oval, Riffelgrund mit Rand, Zylinderschild. Das Schild ist von der DRG 64 330.

Fabrikschild Orenstein & Koppel A.G.,
Berlin-Drewitz.
Fabriknummer: 12461,
Baujahr: 1934,
Messingguss, oval
,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRG 64 330.

Fabrikschild Maschinenbau und Bahnbedarf A-G, vormals Orenstein & Koppel. Fabriknummer: 13709, Baujahr: 1942, Zinkguss, oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRB 50 2510.

Fabrikschild Maschinenbau und Bahnbedarf A-G, vormals Orenstein & Koppel.
Fabriknummer: 13709,
Baujahr: 1942,
Zinkguss,
oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 50 2510.

nach oben

 

 

17.07.2018
Ardeltwerke Eberswalde, Ateliers Metallurgiques Nivelles, Lokomotivfabrik Chrzanow, Berliner Maschinenbau Actien-Gesellschaft, vormals L.Schwartzkopff, Berlin (BMAG), EZA Göttingen, Nohab, (Nydqvist&Holm A.B.), Trollhättan., Nydqvist&Holm, Trollhättan, (später Nohab), Maschinenfabrik Esslingen, Orenstein&Koppel, S.A.,
Madrid-Berlin-Lissabon,
Saechs. Maschinenfabrik zu Chemnitz, vormals Rich. Hartmann., Schweizerische Locomotiv-&Maschinen-Fabrik, Winterthur, Aktieselskabet Vulcan, C.F. Kiehn, Waggonfabrikschild Mährisch-schlesische Fahrzeugwerke Stauding (Studenka) und Waggonfabrikschild Staudinger Waggonfabrik (heute Studenka).
(verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild Ardeltwerke Eberswalde, Fabriknummer: 1025, Baujahr: 1938, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von einem Dampfkran der CFR.

Fabrikschild Ardeltwerke Eberswalde,
Fabriknummer: 1025,
Baujahr: 1938,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einem Dampfkran der CFR.

Fabrikschild Ateliers Metallurgiques Nivelles, Aluminiumguss. Das Schild ist von einer SNCB 72. BxH = 580 x 340mm.

Fabrikschild Les Ateliers Metallurgiques Nivelles,
Aluminiumguss ~rechteckig,
glatt.
Das Schild ist von einer SNCB 72.
BxH = 580 x 340mm.

Fabrikschild Lokomotivfabrik Chrzanow, Fabriknummer: 882, Baujahr: 1941. Zinkguss oval, grober Riffelgrund mit Rand (GZnO). Das Schild ist von der DRB 44-315.

Fabrikschild Lokomotivfabrik Chrzanow,
Fabriknummer: 882,
Baujahr: 1941.
Zinkguss oval,
grober Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 44 315.

Fabrikschild Berliner Maschinenbau Actien-Gesellschaft, vormals L.Schwartzkopff, Berlin (BMAG). Fabriknummer: 4131, Baujahr: 1908, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild hat rückseitig Gewindebolzen. Das Schild ist von einer 1CCt der NIS (Nederlandsch-Indische Staatsspoorwegen), SS-Java. (Staatsspoorwegen Java) (Photo mit Kesselschild)

Fabrikschild Berliner Maschinenbau Actien-Gesellschaft, vormals L.Schwartzkopff, Berlin (BMAG).
Fabriknummer: 4131,
Baujahr: 1908,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Hohlguss.
Domschild.
Befestigung mit Innengewinde von hinten am Rahmen.
Das Schild ist von einer 1CCt, Nr.  357 der
NIS (Nederlandsch-Indische Staatsspoorwegen),
SS-Java. (Staatsspoorwegen Java)
(Photo mit Kesselschild)

Fabrikschild EZA Göttingen. Loknummer 4, Baujahr: 1942, Eisenguss oval, glatt mit Rand.

Fabrikschild des EZA Göttingen.
Loknummer 4,
Baujahr: 1942,
Eisenguss oval,
glatt mit Rand.

Fabrikschild Nohab, (Nydqvist&Holm A.B.), Trollhättan. Fabriknummer: 1806, Baujahr: 1928. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer 1D3 der TCDD,  Nr. 45.010.

Fabrikschild Nohab, (Nydqvist&Holm A.B.), Trollhättan.
Fabriknummer: 1806,
Baujahr: 1928.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 1D3 der TCDD, Nr. 45.010.

Fabrikschild Nohab, (Nydqvist&Holm A.B.), Trollhättan. Fabriknummer: 965, Baujahr: 1930. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der ?

Fabrikschild Nohab, (Nydqvist&Holm A.B.), Trollhättan.
Fabriknummer: 965,
Baujahr: 1930.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer CFR-Dampfschneeschleuder.

Fabrikschild Nydqvist&Holm, Trollhättan, (später Nohab). Fabriknummer: 965, Baujahr: 1930. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer D3 der SJ,  E 950

Fabrikschild Nydqvist&Holm, Trollhättan, (später Nohab).
Fabriknummer: 965,
Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer D3 der SJ, E 950.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Fabriknummer: 3174, Baujahr: 1901, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer 1B1t der DSB, Nr. 334.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen,
Fabriknummer:
3174,
Baujahr: 1901,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer 1B1t der
DSB O 334.

Fabrikschild Orenstein&Koppel, S.A., Madrid-Berlin-Lissabon. Fabriknummer: 10551, Baujahr: 1923,  Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von ? BxH = 340 x 130 mm.

Fabrikschild Orenstein&Koppel, S.A.,
Madrid-Berlin-Lissabon.
Fabriknummer: 10551,
Baujahr: 1923,
 Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Ct, 600 mm, 70 PS, geliefert an die Sociedad Minera de Lena, Portugal, Minas do Pejão, Pedorido.
BxH = 340 x 130 mm.

Fabrikschild Hartmann, Fabriknummer: 4685, Baujahr: 1928, Messingguss mit Rand, von DRDG 99 738, 214 x 135mm

Fabrikschild Saechs. Maschinenfabrik zu Chemnitz, vormals Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 4685,
Baujahr: 1928,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 99 738.
BxH = 214 x 135mm

Fabrikschild Schweizerische Locomotiv- & Maschinen-Fabrik, Winterthur. Fabriknummer: 2345, Baujahr: 1913, Messingguss, rechteckig, Waffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der SBB E3/3, Nr. 5022.

Fabrikschild Schweizerische Locomotiv-&Maschinen-Fabrik, Winterthur.
Fabriknummer: 2345,
Baujahr: 1913,
Messingguss,
rechteckig,
Waffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der SBB E3/3, Nr. 5022.

FabrikschildAktieselskabet Vulcan, C.F. Kiehn. Fabriknummer: 1, Baujahr: 1900. Messingguss oval, glatt ohne Rand, Negativguss. Das Schild ist von der 1B-Tenderlok der Odense-Kjerteminde-Dalby Eisenbahn.

Fabrikschild Aktieselskabet Vulcan, C.F. Kiehn.
Fabriknummer: 1,
Baujahr: 1900.
Messingguss oval,
glatt ohne Rand, Negativguss.
 Das Schild ist von der 1B-Tenderlok der Odense-Kjerteminde-Dalby Eisenbahn.
BxH= 300 x 200 mm (12x8 Zoll).

Waggonfabrikschild Mährisch-schlesische Fahrzeugwerke Stauding (Studenka). Fabriknummer: 31329, Baujahr: 1939, Aluminiumgussoval, glatt mit Rand. (GAlmR) Das Schild ist von der Waggonreihe Oml, Nr.717.

Waggonfabrikschild Mährisch-schlesische Fahrzeugwerke Stauding (Studenka).
Fabriknummer: 31329,
Baujahr: 1939,
Aluminiumguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der Waggonreihe Oml, wahrscheinlich Nr. 717 (Wien).

Waggonfabrikschild Staudinger Waggonfabrik (heute Studenka). Fabriknummer: 5472, Baujahr: 1909. Eisenguss oval, glatt mit Rand (GFemR). Das Schild ist von einem Postwaggon der kkstB,  Reihe Fk.

Waggonfabrikschild Staudinger Waggonfabrik (heute Studenka).
Fabriknummer: 5472,
Baujahr: 1909.
Eisenguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einem Postwaggon der kkstB, Reihe Fk.

nach oben

 

 

14.07.2018
Sächsische Maschinenfabrik zu Chemnitz, vorm. Rich. Hartmann, Schichau, Elbing, Sigl, Wien-Neustadt und SIG.
(verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz. Fabriknummer: 2116, Baujahr: 1896. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DSB HS 391. BxH = 384 x 195mm.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz, vorm. Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 2116,
Baujahr: 1896.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Zylinderschild.
Das Schild ist von der DSB HS 391.
BxH = 384 x 195mm.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz. Fabriknummer: 2148, Baujahr: 1896. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DSB K 514.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz, vorm. Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 2148,
Baujahr: 1896.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Tenderschild.
Das Schild ist von der DSB K 514.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz. Fabriknummer: 2801, Baujahr: 1903. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DSB D 807.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz, vorm. Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 2801,
Baujahr: 1903.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Tenderschild.
Das Schild ist von der DSB D 807.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz. Fabriknummer: 2937, Baujahr: 1905. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DSB D 818.

Fabrikschild Saechsische Maschinenfabrik zu Chemnitz, vorm. Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 2937,
Baujahr: 1905.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Tenderschild.
Das Schild ist von der DSB D 818.

Fabrikschild Schichau, Elbing. Fabriknummer: 3160, Baujahr: 1929. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 64 113. BxH = 298x210mm.

Fabrikschild Schichau, Elbing.
Fabriknummer: 3160,
Baujahr: 1929.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRG 64 113.
BxH = 298 x 210 mm.

Fabrikschild Schichau G.m.b.H., Elbing. Fabriknummer: 3492, Baujahr: 1941. Zinkguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GZnmR). Das Schild ist von der DRB 50 1791.

Fabrikschild Schichau, Elbing,
G.m.b.H.
Fabriknummer: 3492,
Baujahr: 1941.
Zinkguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRB 50 1791.

Fabrikschild Schichau A.G., Elbing. Fabriknummer: 3517, Baujahr: 1942. Zinkguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GZnmR). Das Schild ist von der DRB 50 2516.

Fabrikschild Schichau, Elbing,
A.G. (eingesetzt).
Fabriknummer: 3517,
Baujahr: 1942.
Zinkguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRB 50 2516.

Fabrikschild Sigl, Wien-Neustadt. Fabriknummer: 1785, Baujahr: 1873, Messingguss oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer C der Oberschlesischen Eisenbahngesellschaft.

Fabrikschild Sigl, Wien-Neustadt.
Fabriknummer: 1785,
Baujahr: 1873.
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer C der Oberschlesischen Eisenbahngesellschaft.

Fabrikschild SIG (Société Industrielle Suisse + Ateliers de Construction Oerlikon), Baujahr: 1961, Messingguss verchromt, rechteckig, Riffelgrund mit Rand.

Fabrikschild SIG (Société Industrielle Suisse + Ateliers de Construction Oerlikon)
Baujahr: 1961,
Messingguss verchromt, rechteckig, Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einem SBB RAe.

nach oben

 

 

13.07.2018
Maschinen-Fabrik der privilegierten österreichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Gesellschaft, Motala Verkstad, Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe, Maschinenfabrik Esslingen, Emil Kessler, Maschinenbau u. Bahnbedarf, Potsdam-Babelsberg, C.H. Jucho, Dortmund, Linke-Hofmann-Werke Breslau (LHW), Krauss-Maffei, München, Orenstein&Koppel (O&K), Resita (verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild Maschinen-Fabrik der privilgerierten österreichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Gesellschaft, Wien, Fabriknummer: 3887, Baujahr: 1913. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von der BBÖ 629.125.

Fabrikschild Maschinen-Fabrik der privilegierten österreichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Gesellschaft, Wien,
Fabriknummer: 3887,
Baujahr: 1913.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 629.125.

Fabrikschild Maschinen-Fabrik der privilegierten österreichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Gesellschaft, Wien, Fabriknummer: 4828, Baujahr: 1928. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der BBÖ 378.104.

Fabrikschild Maschinen-Fabrik der privilegierten österreichisch-ungarischen Staatseisenbahn-Gesellschaft, Wien,
Fabriknummer: 4828,
Baujahr: 1928.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 378.104.

Fabrikschild Motala, Fabriknummer: 657, Baujahr: 1920, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR)

Fabrikschild Motala Verkstad,
Fabriknummer: 657,
Baujahr: 1920.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der E 1460 der SJ.

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe, Fabriknummer: 2250, Baujahr: 1922. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand. Das Schild ist von einer 1C1h4 der SHS (Eisenbahnen des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen) JDŽ 01-088.

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe,
Fabriknummer: 2250,
Baujahr: 1922.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer 1C1h4 der SHS (
Eisenbahnen des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen) JDŽ 01-088.

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe, Fabriknummer: 2109, Baujahr: 1919, Eisenguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 75 1023, ex. bad. VIc 1104.

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe,
Fabriknummer: 2109,
Baujahr: 1919,
Eisenguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von
der DRG 75 1023,
ex. bad. VIc 1104.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Fabriknummer: 2360, Baujahr: 1889, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DSB-HS373, ex. HS 83.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Emil Kessler
Fabriknummer: 2360,
Baujahr: 1889,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DSB-HS373,
ex. HS 83.
BxH = 570 x 203 mm.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Fabriknummer: 4973, Baujahr: 1951, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DB 82 037.

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen,
Fabriknummer: 4973,
Baujahr: 1951,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand
Das Schild ist von der DB 82 037.

Fabrikschild Maschinenbau u. Bahnbedarf, Potsdam-Babelsberg. Fabriknummer: 13787, Baujahr: 1942, Zinkguss oval, Riffelgrund mit Rand (GZnmR). Das Schild ist vom Tender der DRB 50 3161, später DB 053 161-6.

Fabrikschild Maschinenbau u. Bahnbedarf, Potsdam-Babelsberg. (ehemals O&K, später VEB Lokomotivbau Karl-Marx Babelsberg).
Fabriknummer: 13787,
Baujahr: 1942,
Zink
guss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist vom Tender der DRB 50 3161, später DB 053 161-6.

Fabrikschild C.H. Jucho, Dortmund, Fabriknummer: 185, Baujahr: 1944, Zinkguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist vom Tender einer DRB 52er

Fabrikschild C.H. Jucho, Dortmund,
Fabriknummer: 185,
Baujahr: 1944,
Zink
guss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist vom Tender einer DRB 52er.

Fabrikschild Linke-Hofmann-Werke Breslau (LHW), Fabriknummer: 3117, Baujahr: 1928. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der  1C1+1C1, 1067mm, GDA-Johannisburg, SAR 2257. BxH = 298 x 212 mm.

Fabrikschild Linke-Hofmann-Werke Breslau (LHW),
Fabriknummer: 3117,
Baujahr: 1928.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Rahmenschild.
Das Schild ist von der  1C1+1C1, 1067mm, GDA-Johannisburg, SAR 2257.
BxH = 298 x 212 mm.

Fabrikschild der Maschinenfabrik der königlich-ungarischen Staatseisenbahnen, Fabriknummer: 4904, Baujahr: 1926, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von einer 1C1h4 der SHS (Eisenbahnen des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen) JDŽ 51-016.
Fabrikschild Budimpeschtanska kral. madzsch. drzsch. fabrika maschina
(Budimpeschtanska = Budapestische
kral. madzsch. = königliche ungarische
drzsch. = staats
fabrika maschina = Maschinenfabrik.
(Serbo-kroatische Sprache in kyrillischer Schrift).
Fabriknummer: 4904,
Baujahr: 1926,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von einer 1C1h4 der SHS (Eisenbahnen des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen) JDŽ 51-016.
Fabrikschild Krauss-Maffei, München. Fabriknummer:17673, Baujahr: 1951, Messingguss rund, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Die Schilder sind von der DB 65 013.

Fabrikschild Krauss-Maffei, München,
Fabriknummer: 17673,
Baujahr: 1951.
Messingguss rund,
Riffelgrund mit Rand.
Die Schilder sind von der DB 65 013.
(Rahmenschild und Seitenschild)
Rahmenschild: D = 122 mm,
Seitenschild: D = 200 mm.

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Lokomotivfabrik Berlin-Drewitz. Fabriknummer: 8844, Baujahr: 1919, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer ?

Fabrikschild Orenstein&Koppel (O&K),
Fabriknummer: 8844,
Baujahr: 1919,
Zinkguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Bt, Baulok der Firma Seifert&Co.

Fabrikschild Resita, Fabriknummer: 690, Baujahr: 1947, Zinkguss rechteckig, (grober) Riffelgrund mit Rand (GZnmR). Das Schild ist von der CFR 150.005, Nachbau DR 50er

Fabrikschild Resita,
Fabriknummer: 690,
Baujahr: 1947,
Zinkguss rechteckig,
(grober) Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der CFR 150.005, Nachbau DRB 50er.

nach oben

 

 

10.07.2018
BMAG, Hanomag, Sächsische MF Hartmann, Jung und Krupp (verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild BMAG Berlin, Fabriknummer: 9664, Baujahr: 1929. Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer 2C1, 1000 mm, der E.B.R. (Eastern Bengal Railway, Britisch-Indien)

Fabrikschild BMAG Berlin,
 Fabriknummer: 9664,
Baujahr: 1929.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 2C1, 1000 mm, der E.B.R. (Eastern Bengal Railway, Britisch-Indien)

Fabrikschild Maschinenbau A.G., Schwartzkopff. Fabriknummer: 12020, Baujahr: 1942, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der DRB 86 780.

Fabrikschild Maschinenbau A.G., Schwartzkopff.
Fabriknummer: 12020,
Baujahr: 1942,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Deutschen Reichsbahn (DRB) 86 780.

Rückseite

Fabrikschild Hanomag, Fabriknummer: 5751, Baujahr: 1910. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Ct der Dänischen Staatseisenbahn, Lok 453.

Fabrikschild Hanomag, Linden vor Hannover,
Fabriknummer: 5751,
Baujahr: 1910.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von einer Ct der Dänischen Staatseisenbahn (DSB), Lok F 453.

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden. Fabriknummer: 10168, Baujahr: 1924. Eisenguss rechteckig, glatt mit Rand (GFemR). Das Schild ist von einer Bn2t, 900mm, Gewerkschaft Eintracht Braunkohlen und Brikettfabrik, Welzen

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden,
Fabriknummer: 10168,
Baujahr: 1924.
Eisenguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer Bn2t, 900mm, Gewerkschaft Eintracht Braunkohlen und Brikettfabrik, Welzen.

Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff. Fabriknummer: 10490, Baujahr: 1926. Messingguss oval,  Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer 2B, 762 mm, der G.I.P. British-Indien, Lok 64.

Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff.
Fabriknummer: 10490,
Baujahr: 1926.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 2B, 762 mm, der G.I.P. British-Indien, Lok 64.

Fabrikschild Hartmann, Fabriknummer: 2565, Baujahr: 1900. Messingguss rechteckig, glatt mit Rand (GMsmR, Domschild. Das Schild ist von einer B1'n2t, 1067 mm, der NIS (Java-Niederlaendisch-Indisch-Stoomtram), Lok 322.

Fabrikschild Hartmann,
Fabriknummer: 2565,
Baujahr: 1900.
Messingguss rechteckig,
glatt mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von einer B1'n2t, 1067 mm, der NIS (Java-Niederlaendisch-Indisch-Stoomtram), Lok 322.

Fabrikschild Jung, Jungenthal. Fabriknummer: 1208, Baujahr: 1908. Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer 1D, 1050 mm der Chemin de Fer du Hedjas, Lok 67.

Fabrikschild Jung, Jungenthal.
Fabriknummer: 1208,
Baujahr: 1908.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 1D, 1050 mm der Hedschasbahn (Chemin de Fer du Hedjas), Lok 67.

Fabrikschild Jung, Jungenthal. Fabriknummer: 11773, Baujahr: 1953. Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der VR (Finnische Staatsbahn), Tr1-1063. BxH = 298 x 148 mm.

Fabrikschild Jung, Jungenthal,
Fabriknummer: 11773,
Baujahr: 1953,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Führerhausseitenschild.
Das Schild ist von der VR (Finnische Staatsbahn), Tr1-1063.
BxH = 298 x 148 mm.

Fabrikschild Krupp, Essen. Fabriknummer: 3061, Baujahr: 1953, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Dh+6T, 1067 mm, der SAR (South African Railways), Johannesburg, Lok 3796. BxH = 225 x 100 mm

Fabrikschild Krupp, Essen.
Fabriknummer: 3061,
Baujahr: 1953,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Dh+6T, 1067 mm, der SAR (South African Railways), Johannesburg, Lok 3796.
BxH = 225 x 100 mm

nach oben

 

 

09.07.2018
Hanomag, Henschel, Hohenzollern, und Humboldt (verschiedene Ausführungen zur Vervollständigung der Galerien)
Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff, Linden vor Hannover, Fabriknummer: 2007, Baujahr: 1889, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der KED Bromberg, Lokomotive 344.

Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff, Linden vor Hannover,
Fabriknummer: 2007, Baujahr: 1889,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der KED Bromberg, Lokomotive 344.

Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff, Linden vor Hannover, Fabriknummer: 3703, Baujahr: 1901, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der G7.2 Frankfurt, Lokomotive 1190.

Fabrikschild Hanomag, vormals Georg Egestorff, Linden vor Hannover,
Fabriknummer: 3703, Baujahr: 1901,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der G7.2 Frankfurt, Lokomotive 1190.

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden, Fabriknummer: 10110, Baujahr: 1923, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 93 871.

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden,
Fabriknummer: 10110, Baujahr: 1932,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 93 871.

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden, Fabriknummer: 10621, Baujahr: 1930, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 64 228.

Fabrikschild Hanomag, Hannover-Linden,
Fabriknummer: 10621, Baujahr: 1930,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 228.

Fabrikschild Henschel&Sohn Cassel, Fabriknummer: 18625, Baujahr: 1921, Messingguss oval,  Riffelgrund mit Rand (GMsO). Das Schild ist von einer 2D, 1672 mm, MZA-1217, später bei der RENFE

Fabrikschild Henschel&Sohn, Cassel,
Fabriknummer: 18625, Baujahr: 1921,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer 2D, 1672 mm, MZA-1217, später bei der RENFE.

Fabrikschild Henschel&Sohn G.m.b.H., Kassel, Fabriknummer: 20819, Baujahr: 1927, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der Elna-153 der NHS, ex TWE.

Fabrikschild Henschel&Sohn, G.m.b.H., Kassel,
Fabriknummer: 20819, Baujahr: 1927,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der Elna-153 der NHS, ex TWE.

Fabrikschild Henschel&Sohn A.G., Kassel, "Allemanha". Fabriknummer: 21575, Baujahr: 1930, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer 2Ch4v,  1676mm, der Beira Alta, Lok 103, später CP Lok 803.

Fabrikschild Henschel&Sohn, G.m.b.H., Kassel, "Allemanha",
Fabriknummer: 21575, Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer 2Ch4v,  1676mm,
der Beira Alta, Lok 103, später CP Lok 803.

Fabrikschild Henschel&Sohn A.G., Kassel, "Germania". Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930, Domschild, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der CFR 50.410, ex. KPEV G10

Fabrikschild Henschel&Sohn, G.m.b.H., Kassel, "Germania",
Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
 Das Schild ist von der CFR 50.410,
ex. KPEV G10

Fabrikschild Henschel&Sohn A.G., Kassel, "Germania". Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930, Tenderschild, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der CFR 50.410, ex. KPEV G10

Fabrikschild Henschel&Sohn, G.m.b.H., Kassel, "Germania",
Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Tenderschild.
 Das Schild ist von der CFR 50.410,
ex. KPEV G10

Fabrikschild Henschel&Sohn A.G., Kassel, "Germania". Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930, Domschild und Tenderschild, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der CFR 50.410, ex. KPEV G10

Fabrikschild Henschel&Sohn, G.m.b.H., Kassel, "Germania",
Fabriknummer: 21673, Baujahr: 1930,
Größenverhältnis
Domschild zu Tenderschild

Fabrikschild Hohenzollern, Düsseldorf. Fabriknummer: 413, Baujahr: 1887, Messingguss rund, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Bn2t, Haas & Sohn, Neuhoffnungshütte, Sinn-II.

Fabrikschild Hohenzollern, Düsseldorf,
Fabriknummer: 413, Baujahr: 1887,
Messingguss rund,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer Bn2t, Haas & Sohn, Neuhoffnungshütte, Sinn-II.

Fabrikschild Humboldt, Kalk-Köln. Fabriknummer: 210, Baujahr: 1904, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Ct der Hafenbahn Köln-Frechen.

Fabrikschild Humboldt, Kalk-Köln,
Fabriknummer: 210, Baujahr: 1904,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Ct der Hafenbahn Köln-Frechen.

nach oben

 

 

07.07.2018
Hier weitere Fabrikschilder zur Vervollständigung meiner Fabrikschildergalerien. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung die ganzen Jahre. Neue und längst ältere Photos werden (endlich) veröffentlicht :-)
Fabrikschild ČKD Praha, Fabriknummer: 9506, Baujahr: 1975, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der ČSD T478.3270, später 753.270-8, respektive 750.270-1. BxH = 298 x 148 mm

Fabrikschild ČKD, Praha,
Fabriknummer: 9506, Baujahr: 1975,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der ČSD T478.3270, später 753.270-8, respektive 750.270-1.
BxH = 298 x 148 mm

Fabrikschild, DWM, Baujahr: 1940, Zinkguss oval,  Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einem Waggon.

Fabrikschild DWM, Posen,
(Deutsche Waffen und Munitionsfabriken),
Eisenguss oval,
glatt mit Rand.
 Das Schild ist von einem Waggon.

Fabrikschild DWM, Fabriknummer: 406, Baujahr: 1942, Zinkguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRB 50 2232.

Fabrikschild DWM, Posen,
(Deutsche Waffen und Munitionsfabriken),
Fabriknummer: 406, Baujahr: 1942,
Zinkguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 50 2232.

Fabrikschild Ernesto Breda, Fabriknummer: 1203, Baujahr: 1910, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR), Domschild. Das Schild ist von der 1Ch2 FS 640.121. BxH = 350 x 202 mm.

Fabrikschild Ernesto Breda, Milano,
Fabriknummer: 1203, Baujahr: 1910,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von einer 1Ch2, FS 640.121.
BxH = 350 x 202 mm.

Rückseite

Fabrikschild Henschel, Fabriknummer: 30582, Baujahr: 1963, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von einer Cdh Regelspur Diesellok.Ablieferung an die Niederrheinische Hütte AG in Duisburg Hochfeld.1971 Thyssen Niederrhein AG, Werk Duisburg Hochfeld1986 Thyssen Stahl AG, Werk Duisburg Hochfeld1987 kam die Lok zum EH - Gemeinschaftsbetrieb Eisenbahn und Häfen Gbr Duisburg-Hamborn als Lokomotive "214", 297 x 149mm.

Fabrikschild Henschel, Kassel,
Fabriknummer: 30582, Baujahr: 1963
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Cdh Regelspur Diesellok.
Ablieferung an die Niederrheinische Hütte AG in Duisburg Hochfeld.
1971 Thyssen Niederrhein AG, Werk Duisburg Hochfeld
1986 Thyssen Stahl AG, Werk Duisburg Hochfeld
1987 kam die Lok zum EH - Gemeinschaftsbetrieb Eisenbahn und Häfen Gbr Duisburg-Hamborn als Lokomotive "214"
BxH: 297 x 149 mm.

Rückseite

Fabrikschild Krauss-Maffei, Fabriknummer: 19007, Baujahr: 1962. Aluminiumguss rund, Waffelgrund mit Rand (GAlR). Das Schild ist von der DB 221 115-9, ex DB V200 115. Durchmesser: 126mm

Fabrikschild Krauss-Maffei, München,
Fabriknummer: 19007, Baujahr: 1962
Aluminiumguss rund,
Waffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 221 115-9, ex DB V200 115.
Durchmesser: 126 mm.

Rückseite

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Fabriknummer: 4359, Baujahr: 1939, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRB 41 188. BxH = 325 x 155 mm. Materialdicke am Rand: 5mm

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen
Fabriknummer: 4359, Baujahr: 1939
Aluminiumguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Zylinderschild, plan.
Das Schild ist von der DRB 41 188.
BxH = 325 x 155 mm.
Materialdicke am Rand: 5mm

Rückseite

Gusszeichen GAlMgSi

Fabrikschild Maschinenbaugesellschaft Karlsruhe, Fabriknummer: 2160, Baujahr: 1921. Eisenguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GFemR). Das Schild ist von der BDZ 13.06, ex. DRG 58-318, ex. bad. G12-7 "1132".

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe
Fabriknummer: 2160, Baujahr: 1921
Eisenguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der BDZ 13.06,
ex. DRG 58-318, ex. bad. G12-7 "1132".

Fabrikschild Maschinenbaugesellschaft Karlsruhe, Fabriknummer: 2368, Baujahr: 1928, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand  (GMsmR). Das Schild ist von einer Bt der Bad. Lok. Eb. A.G.

Fabrikschild Maschinenbau-Gesellschaft Karlsruhe
Fabriknummer: 2368, Baujahr: 1928
Messingguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer Bt der Bad. Lok. Eb. A.G.
BxH = 225 x 164 mm.

Fabrikschild Schöttler-Diepholz, Fabriknummer: 4276, Baujahr: 1979, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mir Rand (GAlmR). Das Schild ist von DB KLV-54.0015. BxH = 267 x 142 mm.

Fabrikschild Schöma (Christoph Schöttler Maschinenfabrik, Diepholz),
Fabriknummer: 4276, Baujahr: 1979
Aluminiumguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der DB KLV-54.0015.
BxH = 267 x 142 mm.

Rückseite

Fabrikschild Škoda Plzeň, Fabriknummer: 7630, Baujahr: 1981, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der ČSD S499.0284, später 242.284-6. BxH= 598 x 105 mm

Fabrikschild Škoda, Plzeň (Pilsen),
Fabriknummer: 7630, Baujahr: 1981
Aluminiumguss
rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der
ČSD S499.0284, später 242.284-6.
BxH= 298 x 105 mm.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik-A.-G. Wien-Floridsdorf. Fabriknummer: 17627, Baujahr: 1948, Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der CFL-55.17, ex. 42 2741. BxH = 460 x 180 mm.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik,
Wien-Floridsdorf,
Fabriknummer: 17627, Baujahr: 1948
Aluminiumguss
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der CFL 55.17,
ex. 42 2741.

BxH = 460 x 180 mm.

nach oben

 

 

04.07.2018
Zwischendurch etwas gemischtes...
Fabrikschild BMAG, Fabriknummer: 8161, Baujahr: 1923. Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der  DRG/dRo 94 1561. BxH = 212 x 122 mm

Fabrikschild BMAG,
Berliner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft, vormals L. Schwartzkopff.
Fabriknummer: 8161, Baujahr: 1923,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG /DRo 94 1561.
BxH = 212 x 122 mm

Rückseite

DRo, 94 1564, Guss-Aluminium-Spitz, ein schöner Satz

Lokschild DRo, 94 1564,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).
Ein schöner Satz.

Rückseite

 

 

DRo, Bw Arnstadt, Aluminiumguss

GAl,
Rückseite

Lokschild DB, E40 498, Niet-Aluminium-rund. Ersatzschild: Gegossener Rohling mit "E", auf dem die Ziffern genietet wurden.

Lokschild DB, E40 498,
NAlR,
Ersatzschild: Gegossener Rohling mit "E", auf dem die Ziffern genietet wurden.
Anfertigung:
Aw Freimann

Ziffern der Führerstandskennzeichnung. (1 und 2 für vorne und hinten). Aluminiumguss (GAl)

Ziffern der Führerstandskennzeichnung bei DB-Einheits-Elektroloks.
(1 und 2 für vorne und hinten).
Aluminiumguss (GAl),
ohne Gusszeichen/Kennzeichnung.
Andere Ausführung der Ziffern (Haken bei "1" und Bogen der "2")
BxH = 119 x 200 mm

Rückseite

DRB, E44 110, Guss-Aluminium-Spitz, ein schöner Satz

Lokschild DRB, E44 110,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS).
(Krauss-Maffei Guss)
Ein schöner Satz.

Rückseite

DRB, E44 124, Guss-Aluminium-Spitz, Kennzeichnung: GAlMgSi, Wien-Floridsdorfer Maschine. Ein schöner Satz.

Lokschild DRB, E44 124,
(Wien-Floridsdorfer Guss)
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
Kennzeichnung: GAlMgSi
Ein schöner Satz.

Rückseite

DB, 103 183-0, Klebeziffern

Lokschild DB, 103 183-0,
Klebeziffern

DB, 01 1088, Guss-Aluminium-Spitz, DB-Frontschild

Lokschild DB, 01 1088,
GAlS-DB, Frontschild

DRo, 119 033-9, Guss-Aluminium-Rund. Zwei verschiedene Gussversionen

Lokschilder DRo, 119 033-9,
GAlmR.
Verschiedene Gussversionen

South African Railways, SAR, NG/G, Messingguss mit Rand. Das Schild ist von einer Garratt-Schmalspurlok

SAR, 49 NG/G,
Messingguss mit Rand.
Das Schild ist von einer Garratt-Schmalspurlok

South African Railways, SAR, 707.19A, Messingguss mit Rand

SAR, 707.19A,
Messingguss mit Rand.

CCCP, Russland 3P-771-03, Niet-Aluminium-Groß

CCCP, Russland 3P-771-03,
Niet-Aluminium-Groß.

DRo, V180 116, Niet-Aluminium-Groß

Lokschild DRo, V180 116,
NAlG.

Rückseite

DB, 55 5306, Niet-Aluminium-Rund, Anfertigung Aw-Lingen

Lokschild DB, 55 5306,
NAlR-Li,
Anfertigung Aw Lingen.
Rückseite

Schilderzimmer mit SBB 10045, Re 4/4

Schilderzimmer mit SBB 10045, Re 4/4

nach oben

 

 

19.06.2018
Hier weitere Fabrikschilder zur Vervollständigung meiner Fabrikschildergalerien. (unterschiedliche Ausführungen)
Fabrikschild Vulcan, Stettin, Fabriknummer: 1164, Baujahr: 1890,Messingguss oval,Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der KED-Erfurt-322, ex 1Bn2P Saale-Eisenbahn-Lok-Nr.18, 197 x 120 mm

Fabrikschild Vulcan, Stettin,
Fabriknummer: 1164, Baujahr: 1890,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der KED-Erfurt-322, ex 1Bn2P Saale-Eisenbahn-Lok-Nr.18.
BxH = 197 x 120mm

Fabrikschild ZÁVODY V.I. Lenine, Plzen, Fabriknummer: 1161, Baujahr: 1963, Eisenguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GFemR). Das Schild ist von der ???

Fabrikschild ZÁVODY V.I. Lenine, Plzen,
Fabrik Vladimir Iljitsch Lenin, Pilsen,
Volkseigener Betrieb.
(Vor 1951 und nach 1965 Firma
Škoda).
Fabriknummer: 1161, Baujahr: 1953,
Eisenguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist vom Tender 935.2166, hauptsächlich für Lokomotive 556.0179,
geliefert an die ČSD. Später wurden Emailleschilder verwendet.

Fabrikschild Sächsische Maschinenfabrik Chemnitz, Fabriknummer: 2946, Baujahr: 1905, Messingguss gebogen, Radkastenschild. Das große Schild ist von einer 1'Cn2 der Dänischen Staatsbahn, Nr. 827

Fabrikschild Sächsische Maschinenfabrik Chemnitz,
Fabriknummer: 2946, Baujahr: 1905,
Messingguss gebogen,
Radkastenschild.
Das große Schild ist von einer 1'Cn2 der Dänischen Staatsbahn, Nr. 827. (Umbauschild für das entfernte Radkastenschild, umgebaut in der Zentralwerkstatt Kopenhagen)

Fabrikschild Vulcan, Stettin, Fabriknummer: 4013, Baujahr: 1928, Messingguss rund, Riffelgrund mit Rand (GMsmR), Zylinderschild. Das Schild ist von der DRG 64 185

Fabrikschild Vulcan, Stettin,
Fabriknummer: 4013, Baujahr: 1928,
Messingguss rund,
Riffelgrund mit Rand,
Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRG 64 185.

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik AG, Wien-Floridsdorf, Fabriknummer: 9523, Baujahr: 1942, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der DRB 86 803

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik AG, Wien-Floridsdorf,
Fabriknummer: 9523, Baujahr: 1942,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 86 803.

Rückseite (Gusszeichen MASTA-GAlSi)

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik, Wien-Floridsdorf, Fabriknummer: 9523, Baujahr: 1942, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der DRB 50 692

Fabrikschild Wiener Lokomotivfabrik, Wien-Floridsdorf,
Fabriknummer: 3412, Baujahr: 1940,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB 50 692.

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano,
Fabriknummer: 7, Baujahr: 1913,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der FS 895.126.

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano, Fabriknummer: 841, Baujahr: 1924, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR), Domschild, 380 x 170 mm. Das Schild ist von FS 743.367

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano,
Fabriknummer: 841, Baujahr: 1924,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der FS 743.367.
BxH = 380 x 170 mm

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano, Fabriknummer: 841, Baujahr: 1924, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von FS E.551.141

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano,
Fabriknummer: 841, Baujahr: 1924,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der FS E.551.141.

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano, Fabriknummer: 549, Baujahr: 1914, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von FS 325.094

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano,
Fabriknummer: 549, Baujahr: 1914,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der FS 325.094.

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano, Fabriknummer: 363, Baujahr: 1911, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von FS 835.209

Fabrikschild Officine Meccaniche Milano,
Fabriknummer: 363, Baujahr: 1911,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der FS 835.209.

Fabrikschild Škoda, Fabriknummer: 83, Baujahr: 1921, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild. Das Schild ist von CFR 140.343

Fabrikschild Škoda,
Fabriknummer: 83, Baujahr: 1921,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der CFR 140.343.

Fabrikschild Schweizerische Lokomotiv-& Maschinenfabrik WINTERTHUR (SLM), Fabriknummer: 2500, Baujahr: 1915, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der SBB C5/6, 2963

Fabrikschild Schweizerische Lokomotiv-& Maschinenfabrik WINTERTHUR (SLM),
Fabriknummer: 2500, Baujahr: 1915,

Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der SBB C5/6, 2963.

Fabrikschild Schweizerische Lokomotiv-& Maschinenfabrik WINTERTHUR (SLM), Aluminiumguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von der SBB 17003

Fabrikschild Schweizerische Lokomotiv-& Maschinenfabrik WINTERTHUR (SLM),
Fabriknummer: -, Baujahr: -,
 Aluminiumguss, rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der
SBB 17003.

Fabrikschild Actiengesellschaft der Locomotiv-Fabrik, vormals G. SIGL,  Wiener-Neustadt.Fabriknummer: 4332, Baujahr: 1900, Messingguss, oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer 2-C-de-Glehn, TCDD 35001, ex Smyrne-Cassaba Lok Nr.61, 325 x 172 mm

Fabrikschild Actiengesellschaft der  Locomotiv-Fabrik, vormals G. SIGL,  Wiener-Neustadt.Fabriknummer: 4332, Baujahr: 1900, Messingguss, oval,Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 2-C-de-Glehn, TCDD 35001, ex
Smyrne-Cassaba et Prolongements Eisenbahn,
Lok-Nr. 61.
Die ovale Form ist ungewöhnlich für Habsburger Schilder, entsprach aber
der Vorgabe der SCP.
BxH = 325 x 172 mm

Fabrikschild Union-Giesserei, Köngisberg, Fabriknummer: 2831, Baujahr: 1928, Messingguss, oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR), 213 x 135 mm. Das Schild ist von der DRG 64-208.

Fabrikschild Union-Giesserei, Köngisberg,
Fabriknummer: 2831, Baujahr: 1928,
Messingguss, oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 208.
BxH = 213 x 135 mm

Fabrikschild Wiener Lokomotiv-Fabriks-Aktien-Gesellschaft, Wien-Floridsdorf, Fabriknummer: 3045, Baujahr: 1931, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der ÖBB 78 601, ex DRB 78 601, ex BBÖ 729.01

Fabrikschild Wiener Lokomotiv-Fabriks-Aktien-Gesellschaft, Wien-Floridsdorf,
Fabriknummer: 3045, Baujahr: 1931,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Domschild.
Das Schild ist von der ÖBB 78 601, ex DRB 78 601, ex BBÖ 729.01.
BxH= 465 x 219 mm

Fabrikschild Wolf Aktiengesellschaft, Abteilung Lokomotivfabrik HAGGANS, Erfurt. Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 93 1180

Fabrikschild Wolf Aktiengesellschaft, Abteilung Lokomotivfabrik HAGGANS, Erfurt.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand (GMsmR).
Das Schild ist von der DRG 93 1180.

nach oben

 

 

18.06.2018
Heute wieder mit weiteren Fabrikschildern zur Vervollständigung meiner Fabrikschildergalerien. Es kommt nicht jedes Fabrikschild in die Galerien, so wie bei den Lokschildern. Es kommen unterschiedliche Varianten in die Galerien und manchmal werden auch qualitativ schlechtere Photos von qualitativ besseren Photos ersetzt.

Ab und zu sind mir die Lokomotiven und ihr Einsatzort/Gesellschaft nicht bekannt. Über eine Mitarbeit zur Ergänzung fehlender Punkte freuen wir uns (Sammler) auf jeden Fall! Der nächste Block wird sich wieder um Fabrikschilder handeln.

Viel Spaß beim Betrachten:-)

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 5475, Baujahr: 1905, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, von 1C-t, TCDD-3402, ex Anatolische Eisenbahn Nr.16, 380x170mm

Fabrikschild Borsig,
Fabriknummer: 5475, Baujahr: 1905,
 Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der 1C-t, TCDD-3402, ex Anatolische Eisenbahn Nr.16.
BxH = 380 x 170 mm

Fabrikschild Henschel, Fabriknummer: 18907, Baujahr: 1922 Eisenguss oval, riffelgrund mit Rand (GFemR), von DRG 92 1009, 210 x 130 mm

Fabrikschild Henschel,
Fabriknummer: 18907, Baujahr: 1922,
 Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 92 1009.
 BxH = 210 x 130 mm

Fabrikschild Humboldt, Fabriknummer: 804, Baujahr: 1912, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der TCDD-45127,  ex Smyrne-Cassaba et Prolongements Eisenbahn, Lok-Nr. 107,  355 x 160 mm

Fabrikschild Humboldt,
Fabriknummer: 804, Baujahr: 1912,
 Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der TCDD-45127, ex Smyrne-Cassaba et Prolongements Eisenbahn, Lok-Nr. 107.
BxH = 355 x 160 mm

Fabrikschild Humboldt, Fabriknummer: 1674, Baujahr: 1921, Eisenguss oval, Riffelgrund mit Rand (GFemR). Das Schild ist von der DRG 38 3563

Fabrikschild Humboldt,
Fabriknummer: 1674, Baujahr: 1921,
 Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der DRG 38 3563.
BxH = 210 x 130 mm

Fabrikschild Jung, Fabriknummer: 5097, Baujahr: 1933, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 64 280, 330 x 195 mm

Fabrikschild Jung,
Fabriknummer: 5097, Baujahr: 1933,
 Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Großes Zylinderschild.
Das Schild ist von der DRG 64 280.
BxH = 330 x 195 mm

Fabrikschild Krauss-Linz, Fabriknummer: 5760, Baujahr: 1907, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand (GMsO). Das Schild ist von einer Bn2t, 790 mm, Hüttenwerk-Donawitz, Österreichische Alpine Montangesellschaft

Fabrikschild Krauss & Comp., Linz,
Fabriknummer: 5760 Baujahr: 1907,
 Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einer Bn2t, 790 mm, Hüttenwerk-Donawitz, Österreichische Alpine Montangesellschaft

Fabrikschild Krauss-Maffei München, Fabriknummer: 19332, Baujahr: 1967, Messingguss rund, feiner Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DB V160 133

Fabrikschild Krauss Maffei München,
Fabriknummer: 19332 Baujahr: 1967,
 Messingguss rund,
feiner Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB V160 133.
D = 120 mm

Fabrikschild Krupp, Fabriknummer: 2067, Baujahr: 1939, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist ein Aw-München-Freimann Ersatzschild für die DB 50 201

Fabrikschild Fried. Krupp,
Fabriknummer: 2067, Baujahr: 1939,
 Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist ein Aw-München-Freimann Ersatzschild für die DB 50 201.
Das ist deutlich zu erkennen am kleinen "R" bei F. NR (Fabriknummer)

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen, Fabriknummer: 16629, Baujahr: 1923, Eisenguss oval, Riffelgrund mit Rand (GFeO)_GFeO. Das Schild ist von einem Waggon

Fabrikschild Maschinenfabrik Esslingen,
Fabriknummer: 16629, Baujahr: 1923,
 Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von einem Waggon.

Fabrikschild O&K, Fabriknummer: 13602, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Die Schilder sind von einer 600mm-Schmalspurdampflok.

Fabrikschild Orenstein&Koppel,
Drewitz-München
Fabriknummer: 13602,
Baujahr: -,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Die Schilder sind von einer 600mm-Schmalspurdampflok.
BxH = 212 x 134 mm und 212 x 76 mm.

Fabrikschild O&K, Fabriknummer: 5140, Messingguss rund, Riffelgrund mit Rand (GMsmR).Das Schild ist der Lok 581, Baujahr: 1911, vom Königlich Bayerischen Forstamt, Spiegelau.

Fabrikschild Orenstein&Koppel,
Drewitz-München
Fabriknummer: 5140,
Baujahr: -,
 Messingguss, rund
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Lok 581, Baujahr: 1911, vom Königlich Bayerischen Forstamt, Spiegelau.

Rückseite

Fabrikschild O&K, Fabriknummer: 20508 Baujahr: 1935, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand

Fabrikschild Orenstein u. Koppel AG,
Fabriknummer: 20508,
Baujahr: 1935,
 Aluminiumguss, rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG Kö 4777, spätere DB 322 505, dann Spedition Fromberger, Duisburg

Fabrikschild O&K, Fabriknummer: 26450, Baujahr: 1969, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GAlmR). Das Schild ist von einer Köf LG III.

Fabrikschild Orenstein-Koppel und Lebecker Maschinenbau AG,
Fabriknummer: 26450,
Baujahr: 1969,
 Aluminiumguss, rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Köf LG III:
DB 333 091, spätere 335 091.

Fabrikschild Rheinische-Metallwaaren - und Maschinenfabrik, Fabriknummer: 872, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 93 1158, spätere DB 93 1159

Fabrikschild Rheinische Metallwaaren - und Maschinenfabrik,
Fabriknummer: 872,
Baujahr: 1924,
 Messingguss, oval
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG / DB 93 1159
BxH = 215 x 135 mm

Fabrikschild WLF-Floridsdorf, Fabriknummer: 2977, Baujahr: 1928, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Domschild. Das Schild ist von der BBÖ 378.117

Fabrikschild WLF-Floridsdorf,
Fabriknummer: 2977,
Baujahr: 1928,
 Messingguss, rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
Domschild.
Das Schild ist von der BBÖ 378.117.

Rückseite

nach oben

 

 

13.06.2018
Heute wieder schöne Fabrikschilder. Herzlichen Dank nochmals für die Freigabe zur Veröffentlichung! Insbesondere das Schild der Königlich württembergischen Wagenwerkstätte in Cannstatt, was eine Rarität!
Fabrikschild AEG, Fabriknummer: 3940, Baujahr: 1928, Messingguss, oval, glatt mit Rand. Das Schild ist von der DRG 01 071.

Fabrikschild AEG,
Fabriknummer: 3940, Baujahr: 1928,
 Messingguss, oval
,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 01 071,
Ersatzschild.
 
BxH =  x  mm

Rückseite

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 7095, Baujahr: 1909, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von einer Lok der Donnersmarckhütte, Zabrze. Danach Spitzbergen Aalesund. Die Lok blieb als Denkmal erhalten. Dieses Schild ging zurück an den Verein, welcher diese Lokomotive pflegt.

Fabrikschild Borsig,
Fabriknummer: 7095, Baujahr: 1909,
Messingguss, rechteckig
,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Lok der Donnersmarckhütte, Zabrze. Danach Spitzbergen Aalesund. Die Lok blieb als Denkmal erhalten. Dieses Schild ging zurück an den Verein, welcher diese Lokomotive pflegt.

 
BxH = 385 x 180 mm

Rückseite

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 8725, Baujahr: 1913, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Bn2t, 1435 mm, Donnersmarckhütte, Schwientochlowitz, Grubenlokomotive

Fabrikschild Borsig,
Fabriknummer: 8725, Baujahr: 1913,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Bn2t, 1435 mm, Donnersmarckhütte, Schwientochlowitz (Swietochłowice), Grubenlokomotive.

Fabrikschild Borsig, Fabrik-Nr.: 11934, Baujahr: 1925, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von einer Cfl, 785mm, Preußische Bergwerks und Hütten-AG, Hindenburg

Fabrikschild Borsig,
Fabrik-Nr.: 11934, Baujahr: 1925,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer Cfl, 785mm, Preußische Bergwerks und Hütten-AG, Hindenburg.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 15203, Baujahr: 1942, Aluminiumguss mit Rand (GAlmR), Das Schild ist von der DRo Rekolokomotive 50 0061-7.

Fabrikschild Borsig,
Fabriknummer: 15203, Baujahr: 1942,
Aluminiumguss rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der DRo Rekolokomotive 50 0061-7.
Das Photo zeigt auch die Rückseite.

Fabrikschild Jung, Fabriknummer: 5087, Baujahr: 1932, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR). Das Schild ist von der DRG 64 240

Fabrikschild Jung,
Fabrik-Nr.: 5087, Baujahr: 1932,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 420.

Waggonfabrikschild, Aktien Gesellschaft für Fabrikation von Eisenbahn-Material, Goerlitz 1889, Eisenguss mit Rand (GFemR)

Waggonfabrikschild, Aktien Gesellschaft für Fabrikation von Eisenbahn-Material,
Goerlitz 1889,
Eisenguss mit Rand
.

Waggonfabrikschild, K. Württembergische Wagenwerkstätte 1903, Cannstatt, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR)

Fundzustand

Waggonfabrikschild, K. Württembergische Wagenwerkstätte 1903, Cannstatt, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand (GMsmR)

Waggonfabrikschild, K. Württembergische Wagenwerkstätte 1903, Cannstatt, Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.

Fabrikschild Ganz  Mavag, Fabriknummer: 1237, Baujahr: 1968, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand.

Fabrikschild Ganz Mavag, Budapest,
Fabrik-Nr.: 1237, Baujahr: 1968,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer ungarischen Elektrolokomotive.
BxH = 323 x 225 mm

nach oben

 

 

09.06.2018
Heute wieder etwas gemischtes :-)
Lokschild DRB, 44 215, Guss-Aluminium-Spitz, Gusskennzeichnung: GAlMgSi
Lokschild, DRB 44 215,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi.

Rückseite

Lokschild DRo, 44 1238 Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Kohlenstaublokomotive
Lokschild, DRo 44 1238,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Kohlenstaublokomotive

 

Lokschild DB, 50 982, Niet-Aluminium-Rund (NAlR)
Lokschild, DB 50 982,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Rückseite

Lokschild DRB, 50 1049 Gus-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi
Lokschild, DRB 50 1049,
Gus-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi.

Rückseite

Lokschild DB, 64 026, Niet-Aluminium-Rund (NAlR)
Lokschild, DB 64 026,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR).

Rückseite

Lokschild DRB, 64 337, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi-RH, Satz
Lokschild, DRB 64 337,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi-RH.

Rückseite

Lokschild DRB, 75 051, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi-RH
Lokschild, DRB 75 051,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Gusskennzeichnung: GAlMgSi-RH.

Rückseite

Lokschild DRo, 94 1505, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS)
Lokschild, DRo 44 1238,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS)

 

Lokschild DB, E44 024, Niet-Aluminium-Rund, (NAlR), Regensburger Ziffern, Seitenschild
Lokschild, DB E44 024,
Niet
-Aluminium-Rund (NAlR),
 Anfertigung Bw Regensburg,
Seitenschild.

Rückseite

Lokschild DB, E44 024, Niet-Aluminium-Rund, (NAlR), Regensburger Ziffern, Frontschild
Lokschild, DB E44 024,
Niet
-Aluminium-Rund (NAlR),
 Anfertigung Bw Regensburg,
Frontschild.
Fronthalterung für Lokschild wurde zu Lokschild umfunktioniert!

Rückseite

Lokschild DB, E44 126, Niet-Aluminium-Spitz, DB-Schild, (NAlS-DB)
Lokschild, DB E44 126,
Niet
-Aluminium-Spitz (NAlS),
 Anfertigung Bw ???

Rückseite

Lokschild DRo, 101 724-3, Niet-Aluminium-Groß (NAlG)
Lokschild, DRo 101 724-3,
Niet
-Aluminium-Groß (NAlG)

Rückseite

Lokschild DRo, 106 266-6, Niet-Aluminium-Groß (NAlG)
Lokschild, DRo 106 266-0,
Niet
-Aluminium-Groß (NAlG)

Rückseite

Lokschild DRo, 118 520-6, Niet-Aluminium-Groß (NAlG)
Lokschild, DRo 118 520-6,
Niet
-Aluminium-Groß (NAlG)

Rückseite

Lokschild DRo, 118 562-8, Niet-Aluminium-Groß (NAlG)
Lokschild, DRo 118 562-8,
Niet
-Aluminium-Groß (NAlG)

Rückseite

Lokschildersatz BDZ, 01.10 Niet-Messing-Breit (NMsB), Satz, Chrzanow, Fabriknummer: 461 Baujahr: 1931
BDZ, 01.10,
Niet-Messing-Breit (NMsB),
Chrzanow, Fabriknummer: 461
Baujahr: 1931
ein schöner Satz
Bulgarien, Lokschild BDZ, 14.50 Niet-Messing-Breit (NMsB), ex DRB 50 861
BDZ, 14.50,
Niet-Messing-Breit (NMsB),

ex DRB 50 861
Bulgarien, Lokschild BDZ, 50.05 Niet-Messing-Breit (NMsB), ex Altona "8109"
BDZ, 50.05,
Niet-Messing-Breit (NMsB),
 ex Altona "8109"

Bulgarien, Lokschild BDZ 13.20 Niet-Messing-Breit (NMsB), ex DRG 58 1376
BDZ, 13.20,
Niet-Messing-Breit (NMsB),
ex DRG 58 1376

nach oben

 

 

07.06.2018

Heute mit DB Nachkriegsschildern

DB, 23 050, Guss-Aluminium-Groß, (GAlG) Satz
Lokschild, DB 23 052,
Gus-Aluminium-Groß (GAlG),
Satz
DB, 23 052, Guss-Aluminium-Groß, (GAlG) Satz
Lokschild, DB 23 052,
Gus-Aluminium-Groß (GAlG),
Satz
DB, 50 821, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), ein sehr schöner Satz
Lokschild, DB 50 821,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
ein sehr schöner Satz!
DB, 50 2267, Niet-Aluminium-Spitz, Anfertigung Bw Landau (NAlS-Landau), Satz
Lokschild, DB 50 2267,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS),
Anfertigung: Bw Landau,
Satz
DB, E10 130 Guss-Aluminium-Groß, Frontschild (GAlG-F)
Lokschild, DB E10 130,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Frontschild

Rückseite

DB, E10 211, Guss-Aluminium-Groß, Frontschild (GAlG-F)
Lokschild, DB E10 211,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Frontschild

Rückseite

DB, E16 12 Niet-Messing-Spitz (NMsS), Anfertigung Bw Freimann
Lokschild, DB E16 12,
Niet
-Messing-Spitz (NMsS),
 Anfertigung Bw Freimann.

Rückseite

DB, E40 015 Guss-Aluminium-Groß, Frontschild (GAlG-F)
Lokschild, DB E40 015,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Frontschild

Rückseite

DB, E94 181, Guss-Aluminium-Groß, (GAlG), Kennung GAlSi-PS
Lokschild, DB E94 184,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Kennung GAlSi-PS

Rückseite

nach oben

 

 

05.06.2018
181 Jahre Firma Borsig. Ein kleiner Einblick in die Schildergeschichte.
Fabrikschild Berliner Maschinenbau AG, vormals L. Schwartzkopff (BMAG), Fabriknummer: 8335, Baujahr: 1924, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand, von CFOA 481, ex G10. 410 x 244 mm

Fabrikschild Berliner Maschinenbau AG, vormals L. Schwartzkopff,
Fabriknummer: 8335,
Baujahr: 1924,
 Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der CFOA 481,
ex G10.
Société du Chemin de fer Ottoman d'Anatolie (Anatolische Eisenbahn).

BxH = 410 x 244 mm.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 3854, Baujahr: 1882, Messingguss, gebogen. Das Schild ist vom Radkasten einer 2'Bn2, 1435 mm, Litra A-133, der Dänischen Staatsbahn

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 3854, Baujahr: 1882,
Messingguss, gebogen,
Radkastenschild.
Das gigantische Schild ist von einer 2'Bn2, 1435 mm, Litra A 133, der Dänischen Staatsbahn.
BxH = 1380 x 340 mm,
Bandbreite 70 mm.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 4582, Baujahr: 1897, Messingguss mit Rand, von 1'B1n2t, 1435 mm,  Litra O 310, der Dänischen Staatsbahn

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 4582, Baujahr: 1897,
Messingguss,
rechteckig,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der 1'B1n2t, 1435 mm, Litra O 310, der Dänischen Staatsbahn.
BxH = 395 x 195 mm.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 5229, Baujahr: 1905, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild (auch Schmuckschild oder Werbeschild genannt), von 1'Cn2t, 1435 mm, DRG 91 420, ex KED Magdeburg '1849'

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 5229, Baujahr: 1905,
Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der 1'Cn2t, 1435 mm, DRG 91 420, ex KED Magdeburg '1849'.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 6907, Baujahr: 1909, Messingguss, rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der Cn2t, 1435 mm, Litra F 458 der Dänischen Staatsbahn

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 6907, Baujahr: 1909,
Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
 Das Schild ist von der Cn2t, 1435 mm, Litra F 458 der Dänischen Staatsbahn.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 7244, Baujahr: 1913, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Domschild, von Dn2t, 785mm, Hüttenwerke Giesches Erben, Kattowitz, 200 x 210 mm

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 7244, Baujahr: 1913,
Messingguss,
rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.

 Das Schild ist von einer Dn2t, 785mm, Hüttenwerke Giesches Erben, Kattowitz.
BxH = 200 x 210 mm.

Fabrikschild Hohenzollern. Fabriknummer: 4648, Baujahr: 1929, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 80 037.

Fabrikschild Hohenzollern A.G. für Lokomotivbau.
Fabriknummer: 4648,
Baujahr: 1929,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 80 037.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 12239, Baujahr: 1930, Messingguss mit Rand, Rahmenschild oder Tenderschild, von CFR 50.428, Export-G10

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 12239,
Baujahr: 1930,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand,
Tenderschild.
Das Schild ist von der CFR 50.428,
Exportmaschine, G10-Nachbau.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 12239, Baujahr: 1930, Messingguss mit Rand, Domschild. Auch Schmuckschild oder Werbeschild genannt. Schild ist von CFR 50.428, Export-G10

Fabrikschild A. Borsig,
Fabriknummer: 12239,
Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand, Domschild.
Das Schild ist von der CFR 50.428,
Exportmaschine, G10-Nachbau.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 14534, Baujahr: 1934, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, von DRG 03 170

Fabrikschild Borsig Lokomotiv-Werke,
Fabriknummer: 14534,
Baujahr: 1934,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 03 170.

Fabrikschild Borsig, Fabriknummer: 15143, Baujahr: 1943, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, von 2Eh2, 1435mm, Bulgarische Staatsbahn

Fabrikschild Borsig Lokomotiv-Werke,
Fabriknummer: 15143,
Baujahr: 1943,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von einer 2'Eh2, 1435mm, der Bulgarischen Staatsbahn.

Fabrikschild Krauss, Fabriknummer: 8367, Baujahr: 1926, Messingguss mit Rand, von Eh2t, 1435mm, ab 1967: Butzbach-Licher-Eisenbahn BLE-Lok 204, ex Cassel-Naumburger-Eisenbahn, KN-Lok 4

Fabrikschild Krauss Maffei,
Fabriknummer: 8367,
Baujahr: 1926,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Eh2t, 1435mm, ab 1967:
  BLE-Lok 204,
ex Cassel-Naumburger-Eisenbahn, KN-Lok 4.

Fabrikschild Krauss Maffei, Fabriknummer: 15514, Baujahr: 1935, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand, 350 x 246 mm, von DB 322-646-1, ex DRG Köf 4809

Fabrikschild Krauss Maffei,
Fabriknummer: 15514,
Baujahr: 1935,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 322-646-1, ex DRG Köf 4809.
BxH = 350 x 246 mm

Fabrikschild Krauss Maffei, Fabriknummer: 15660, Baujahr: 1937, Aluminiumguss oval, Riffelgrund mit Rand, von Bfl 1435mm, Holzindustrie-AG, Magdeburg

Fabrikschild Krauss Maffei,
Fabriknummer: 15660,
Baujahr: 1937,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Bfl 1435mm, Holzindustrie-AG, Magdeburg.
BxH = 350 x 246 mm

Fabrikschild Krupp, Fabriknummer: 1362, Baujahr: 1934, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, 351x181mm, von DB 324 018-1, DRG Köf4587

Fabrikschild Krupp,
Fabriknummer: 1362,
Baujahr: 1934,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 324 018-1, ex DRG Köf 4587.
BxH = 351 x 181 mm

Fabrikschild Krupp, Fabriknummer: 4974, Baujahr: 1968, Messingguss rechteckig, glatt. Schild von DB 218 007

Fabrikschild Friedrich Krupp, Maschinenfabrik Essen.
Fabriknummer: 4974,
Baujahr: 1968,
Messingguss rechteckig,
glatt ohne Rand.
Das Schild ist von der DB 218 007-3.
Abnahme: 04.01.1969, letzte 218er mit Fabrikschild!

Fabrikschild LHW, Fabriknummer: 3098, Baujahr: 1928, Messingguss oval, mit Rand, von DRG 64 126

Fabrikschild Linke-Hofmann-Werke,
Fabriknummer: 3093,
Baujahr: 1928,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 126.

Fabrikschild Maschinen-Bau-Anstalt Breslau, Fabriknummer: 224, Baujahr: 1904, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand, von DR 89 6128, ex Gostinger-Eisenbahn

Fabrikschild Maschinen-Bau-Anstalt Breslau,
Fabriknummer: 224,
Baujahr: 1904,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DR 89 6128,
ex. Gostinger-Eisenbahn.

nach oben

 

 

04.06.2018
 
DRB, 01 1060, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Satz
DRB, 01 1060,
 Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
ohne Rand,
Satz
DB, 01 1063, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz
DB, 01 1063,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz
DB, 01 1089, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz
DB, 01 1089,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz
DB, 23 003 Guss-Messing-Groß (GMsG), Satz
DB, 23 003,
Guss-Messing-Groß (GMsG),
Satz
DB, 38 4044, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz
DB, 38 4044,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz

Rückseite

ein weiteres Schild:
DB, 38 4044 Niet-Aluminium-rund (NAlR-v), Satz, verkürzte Version wegen Indusikasten
verkürzte Version wegen Indusikasten,
Satz

DB, 50 464 Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Satz
DB, 50 464,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Satz
DB, 50 2907 Niet-Weißmetall-Groß (NWmG), Satz
DB, 50 2907,
Niet-Weißmetall-Groß (NWmG),
Satz
DB, E10 197, Guss-Aluminium-Groß (GAlG), Satz
DB, E10 197,
Gus-Aluminium-Groß (GAlG),
Satz

Rückseite

DB, E32 08, Niet-Aluminium-Rund (NAlR), Frontschild (4-Loch)
DB, E32 08,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
Ziffern: Bw Regensburg,
Frontschild (4-Loch)
DB, E41 100, Guss-Aluminium-Groß, Frontschild
DB, E41 100,
Gus-Aluminium-Groß (GAlG),
Frontschild

Rückseite

DB, E44 078 Niet-Aluminium-DRG (NAlD), ein schöner Satz
DRG, E44 078,
Niet-Aluminium-DRG (NAlD),
ein schöner Satz
DRB, E93.16, Guss-Aluminium-Spitz (GAlS), Satz
DRB, E93.16,
 Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
Satz

nach oben

 

 

30.05.2018
  • Klärung des Geschwindigkeitsschilds 150 km

DB, 023 025-0, Siebdruckschild
DB, 023 025-0,
Siebdruckschild
DB, 044 685-,6 Siebdruckschild
DB, 044 685-6,
Siebdruckschild
DB, 050 902-6, Siebdruckschild
DB, 050 902-6,
Siebdruckschild
DB, 052 791-2, Siebdruckschild
DB, 052 781-2,
Siebdruckschild
DB, 065 004-4, Siebdruckschild
DB, 065 004-4,
Siebdruckschild
DB, 160 014-7, Klebeziffern auf Metallplatte, ungeteilte Platte
DB, 160 014-7,
Klebeziffern auf Metallplatte,
ungeteiltes Schild (Seite)
DB, 24 045, Niet-Aluminium-Rund, Ziffern vom Aw Lingen
DB, 24 045,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR)
Ziffern vom Aw Lingen
DRo, 62 014 Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 62 014,
Niet-Aluminium-Spitz (NAlS)
DB-AG, 242 002-4, gemalt auf Metllplatte,  Ersatzschild
DB-AG, 242 002-4,
Gemalt auf Metallplatte,
Ersatzschild.
E
hemalige 142 002 der DRo, noch beschriftet mit Hoheitslogo "Deutsche Reichsbahn"
Eigentumsschild Deutsche-Bundesbahn, Hohlguss mit Kennzeichnung GAlSil - Garthe
Eigentumsschild
Deutsche Bundesbahn,
Hohlguss mit Kennzeichnung
GAlSil - Garthe
Eigentumsschild Deutsche-Bundesbahn, Hohlguss mit Kennzeichnung GAlSil - Garthe, Rückseite
Geschwindigkeitsschild 55 km i.d.Std., Messingguss mit Rand
Geschwindigkeitsschild
Grösste Geschwindigkeit
55 km.i.d.St.,
Messingguss mit Rand,
feiner Riffelgrund.
Baureihe 55.25-56
Geschwindigkeitsschild 80km/h, Aluminiumguss mit Rand, grober Riffelgrund
Geschwindigkeitsschild
Größte Geschwindigkeit
55 km.i.d.St.,
Messingguss mit Rand,
grober Riffelgrund.
Baureihe 42, 44, 50, 52, 86
Geschwindigkeitsschild 100 kM/Std, Aluminiumguss mit Rand
Geschwindigkeitsschild
Grösste Geschwindigkeit
100 KM/STD,
Aluminiumguss mit Rand,
Grobguss.
Baureihe 62, 78.
Ersatzschild
Geschwindigkeitsschild 130 km, Messingguss mit Rand
Geschwindigkeitsschild
Grösste Geschwindigkeit
130 km,
Messingguss mit Rand,
feiner Riffelgrund.
Gusszeichen: Garthe Rg5.
Baureihe 01 und umgebaute
03 001 - 122

Schild im topp Zustand ab Lok. Möglicherweise ein DB-Ersatzschild für die auf 130km/h hochgesetzten 03er der DB.

Rückseite

Museumslokschild 99 715, Niet-Aluminium-Spitz
DRo-Museumlok 99 715,
NAlS
Geschwindigkeitsschild 150 km, Aluminiumguss mit Rand, von DB BR 011+012. 1937 beschaffte die Deutsche Reichsbahn 55 stromlinienverkleidete Dampflokomotiven der Baureihe 01.10, eine der stärksten deutschen Dampflokomotiven. 1945 wurden bei allen Maschinen die für die Wartung hinderlichen Verkleidungen entfernt. In den 1950er Jahren wurden geschweißte Hochleistungskessel eingebaut, 34 Lokomotiven dieses Typs wurden auf Ölhauptfeuerung umgebaut. So erreichten die Umbau­Lokomotiven eine im Vergleich zu Diesel­ und E­Loks konkurrenzfähige Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. 1968 wurde die Baureihenbezeichnung der Lokomotiven mit Kohlehauptfeuerung auf BR 011 geändert; Maschinen mit Ölhauptfeuerung bekamen die Bezeichnung BR 012.
Geschwindigkeitsschild
Grösste Geschwindigkeit
150 km,
Aluminiumguss mit Rand,
feiner Riffelgrund.
Baureihe 01.10 der DRB vor der
Geschwindigkeitsreduzierung
Mit Verfügung des RZA 2932Fklds vom 08.03.1941 wurde die Geschwindigkeit der DRB 01.10 von 150 km/h auf  140 km/h reduziert.

Ausnahme bei der Bezeichnung von 01.10 und 19.10:
ohne "/Std."

Geschwindigkeitsschild 140 km.i.d.St., Aluminiumguss, von DRG BR 01.10
Geschwindigkeitsschild
Grösste Geschwindigkeit
140 km,
Aluminiumguss mit Rand,
feiner Riffelgrund.
Baureihe 01.10 der DRB nach der
Geschwindigkeitsreduzierung

nach oben

 

 

29.05.2018
  • auf Wunsch wieder mehr Photos von den Rückseiten, auch wenn es die Fälscher zu mehr Perfektion verleitet...

DB, 01 182, Niet-Aluminium-Groß
DB, 01 182,
Niet-Aluminium-Groß (NAlG)
DB, 01 1078, Niet-Ferrum-Spitz mit Rand
DB, 01 1078,
Niet-Ferrum-Spitz mit genietetem Rand auf Blechplatte (NFeSmR)

Rückseite

DRB, 41 014, GAlMgSi, ein schöner Satz
DRB, 41 014,
GAlMgSi,
ein sehr schöner Satz.

Rückseite

DB, 57 2789, Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 57 2789,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR),
ein sehr schöner Satz
DB, 80 033, Niet-Aluminium-Rund
DB, 80 033,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR)

Rückseite

DRo, 93 019, Guss-Aluminium-Spitz, ein schöner Satz
DRo, 93 019,
Guss-Aluminium-Spitz (GAlS),
ein schöner Satz
DB, E10 348, Guss-Aluminium-Groß, Rückseite
DB, E10 348,
Guss-Aluminium-Groß (GAlG),
Frontschild.

Rückseite

DB, E40 205, Niet-Aluminium-Rund, Ersatzschild mit kleinem "E"
DB, E40 205,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR)
Ersatzschild mit kurzem "E".

Rückseite:
DB, E40 205, Niet-Aluminium-Rund, Ersatzschild mit kleinem "E", Rückseite

DB, E40 255, Niet-Aluminium-Rund, Ersatzschild mit großem "E"
DB, E40 255,
Niet-Aluminium-Rund (NAlR)
Ersatzschild mit  langem "E"

Rückseite
DB, E40 255, Niet-Aluminium-Rund, Ersatzschild mit großem "E", Rückseite

DRB, RBD Wuppertal, GAl-Mg-Si F11, Lücker Berlin. "R" nachträglich aufgesetzt
DRB, RBD Wuppertal,
GAl-Mg-Si F11,
Lücker Berlin.
"R" nachträglich aufgesetzt
DB, ED Wuppertal, Aluminiumguss, mit langem "E"
DB, ED Wuppertal,
GAl
mit langem "E"
DB, ED Wuppertal, Aluminiumguss, mit kurzem "E"
DB, ED Wuppertal,
GAlMg3(Cu)
mit kurzem "E"
DB, ED Münster, GAlMg3(Cu)
DB, ED Wuppertal,
GAlMg3(Cu)

Rückseite

DB, Bw Dortmund-Vbf, GAlMg3(Cu) ohne Stempelung/Gusszeichen
DB, Bw Dortmund-Vbf,
GAlMg3(Cu) ohne Gusszeichen

Rückseite

DB, Bw Oldenburg-Vbt, GAlMg3(Cu) RIKO ohne Stempelung/Gusszeichen. Fehlguss, war dennoch im Einsatz!
DB, Bw Oldenburg-Vbt, GAlMg3(Cu) RIKO ohne Stempelung/Gusszeichen. Fehlguss, war dennoch im Einsatz!

Rückseite

DB, Bw Wt.-Steinbeck. GAlMg3(Cu)RIKO
DB, Bw Wt-Steinbeck,
GAlMg3(Cu) RIKO ohne Gusszeichen
DB, E40 466, Guss-Aluminium-Groß. Interessant: Die umgedrehten "9"
DB, E40 466
Guss-Aluminium-Groß (GAlG)

Rückseite

Gusszeichen/
Kennzeichnung

Lokschild E91 89, Niet-Messing-DRG (NMsD)
DRG, E91 89,
Niet-Messing-DRG (NMsD)

nach oben

 

 

25.05.2018
 
Fabrikschild Grafenstaden, Fabriknummer: 6870, Baujahr: 1916, Eisenguss oval, Riffelgrund mit Rand, von DB 55 3763, ex. KPEV G8.1

Fabrikschild Grafenstaden,
Fabriknummer: 6870,
Baujahr: 1916,
Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 55 3763, ex. KPEV G8.1

Fabrikschild Grafenstaden, Fabriknummer: 5121, Baujahr: 1917, Eisenguss mit  Rand, von KPEV - Tender

Fabrikschild Grafenstaden,
Fabriknummer: 5121,
Baujahr: 1917,
 Eisenguss mit Rand.
Das Schild ist von der ..., ex KPEV....
Tenderschild

Fabrikschild: Humboldt, Fabriknummer: 461, Baujahr: 1908, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Ct, von T3 Nr.4, Dürener-Kreisbahn

Fabrikschild: Humboldt,
Fabriknummer: 461,
Baujahr: 1908,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Das Schild ist von der Ct, T3 Nr.4, Dürener-Kreisbahn

Fabrikschild Smoschewer, Fabriknummer: 625, Baujahr: 1918, Eisenguss mit Rand, von Ct-750mm, Slovakei, ex Dt-600mm, CFF

Fabrikschild Smoschewer,
Fabriknummer: 625, Baujahr: 1918,
Eisenguss rund,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der
Ct-600mm Heeresfeldbahnlokomotive. Blieb nach dem WK I in Rumänien. Die Heeresbahn wurde später als Waldbahn länger ausgebaut und ist in den 70er stillgelegt worden. Leordina an der Ukrainische Grenze, zwischen Viseu und Sigetul Marmartie.

Link zur Museumslokomotive

Fabrikschild Maffei, Fabriknummer: 5749, Baujahr: 1928, von SAR-Garrat 2426

Fabrikschild Maffei,
Fabriknummer: 5749,
Baujahr: 1928,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der SAR Garrat 2426

 

 

 

 

 

 

Fabrikschild Malaxa, Fabriknummer: 438, Baujahr: 1946, Aluminiumguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand

Fabrikschild Malaxa,
Fabriknummer: 438,
Baujahr: 1946,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der UdSSR "ER"

 

 

 

 

 

 

 

Fabrikschild Zobel, Fabriknummer: 637, Baujahr: 1913, Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand, Bt 760mm, von Firma Schöller-Bleckmann, Mürzzuschlag, Lokomotive 'HANS'

Fabrikschild Zobel,
Fabriknummer: 637,
Baujahr: 1913,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Firma Schöller-Bleckmann, Mürzzuschlag, Lokomotive 'HANS'

Fabrikschild Vulcan, Fabriknummer: 90, Baujahr: 1884, Messingguss mit Rand, C1660mm, Schild von RENFE 030-2115, ex NORTE-1482, Leridaa Reusy, Tarragon

Fabrikschild Vulcan,
Fabriknummer: 900,
Baujahr: 1884,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der C-1660mm, RENFE 030-2115, ex NORTE-1482, Leridaa Reusy, Tarragon.

Fabrikschild Vulcan, Fabriknummer: 2352, Baujahr: 1907, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand, von CFR-230.039, ex KED-Königsberg 2407, P8

Fabrikschild Vulcan,
Fabriknummer: 2352,
Baujahr: 1907,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der CFR-230.039, ex KED-Königsberg 2407, P8.

Fabrikschild Prvni, Fabriknummer: 516, Baujahr: 1914, Messingguss mit Rand

Fabrikschild Prvni,
Česko-Moravská tovarna na stroje v praze.
(Erste Böhmisch-Mährische Maschinenfabrik in Prag)
Fabriknummer 516,
Baujahr 1914,
Frühere erste Böhmisch-Mährische Maschinenfabrik in Prag.
Messingguss rechteckig, Riffelgrund mit Rand.

Das Schild ist von der 1'D-Güterzug-Dampflok 170.191 der kkStB. Sie ist 1918 als ČSD 434.092 in der Tschechoslowakei verblieben und wurde in 1936 von Nassdampf zu Heißdampf rekonstruiert und danach zur 434.2181 umgezeichnet 1936 zur Č434.2181 umgezeichnet. Ab 1966 war sie in LD Trutnov, PLD Meziměstí (Bw Trautenau, Zweig-Bw Halbstadt), zuletzt mit Tender 516.0641. Die Ausmusterung erfolgte am 08.02.1974 (Protokoll Nr. 8272/74).

Fabrikschild Orenstein & Koppel, Berlin-Drewitz, Fabriknummer: 11659, Baujahr: 1928, Messingguss mit Rand

Fabrikschild Orenstein & Koppel,
Fabriknummer 11659,
Baujahr 1928,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der
Btf, Gewerkschaft Friedrich Hungen bei Nidda.

 

 

 

 

Fabrikschild Maffei, Fabriknummer: 1876, Baujahr: 1897, von CFO 77, TCDD

Fabrikschild Maffei
Fabriknummer 1876,
Baujahr 1897,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.

Das Schild ist von der
Chemin de Ferre Orientales (CFO) 77, spätere TCDD ...

 

 

 

 

 

Fabrikschild Krauss & Cie., München & Linz. Fabriknummer: 5464, Baujahr: 1907, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 89 710, ex. KBayStsB Nr. 5484 (R3/3).

Fabrikschild Krauss,
Fabriknummer: 5464,
Baujahr: 1907,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 89 710,
ex. KBayStsB Nr. 2482 (R3/3).

Fabrikschilder Henschel, Fabriknummer: 23469, Baujahr: 1937, Aluminiumguss mit Rand, von DRo 01-530, ex DRG 01-221

Fabrikschild Henschel,
Fabriknummer: 23469,
Baujahr: 1937,
Aluminiumguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRo 01 530, ex DRG 01 221
(29.05.1964 - 29.10.1964 Umbau durch Reichsbahnausbesserungswerk Meiningen: Rekonstruktion und Ausrüstung mit Ölhauptfeuerung)
(Photo mit Rückseite).

Fabrikschild Henschel, Fabriknummer: 28622, Baujahr: 1951, Messingguss mit Rand, von DB 23-012

Fabrikschild Henschel,
Fabriknummer: 28622,
Baujahr: 1951,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 23 012

Rückseite mit Henschel-Bestell-Nr.

nach oben

 

 

13.05.2018
 
ČSD, Eigentumschild

Československé státní dráhy,
Eigentumschild
157 × 172 mm

Polen, PKP Ol49, Eisenguss mit Rand

Polen, PKP Ol49,
GFemR

Polen, PKP Ty51, Eisenguss mit Rand

Polen, PKP Ty51,
GFemR

ČKD, 2441, 1948, von ČSD 433.044

Fabrikschild ČKD,
Fabriknummer 2441,
Baujahr 1948,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand
, Domschild,
Das Schild ist von der
ČSD 433.044
BxH = 348 × 149 mm

Škoda 268, 1922, Messingguss mit Rand, von ČSD 534.028

Fabrikschild Škodovy Závody,
Fabriknummer 268,
Baujahr 1922,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der ČSD 534.028
BxH = 351 × 150 mm

Škoda 629, 1930, Messingguss mit Rand, Domschild, von ČSD 354.1161

Fabrikschild Škodovy Závody,
Fabriknummer 629,
Baujahr 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand,
Domschild.
Das Schild ist von der ČSD 354.1161
BxH = 349 × 148 mm

ČKD, 1548, 1931, von ČSD ...

Fabrikschild ČKD,
Fabriknummer 1548,
Baujahr 1931,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der ČSD 456.017
BxH = 345 x 146 mm

Fabrikschild Hanomag, Fabriknummer: 1332, Baujahr: 1876, Messingguss mit Rand, von B1n2, Dänischer Staatsbahn No. 96

Fabrikschild Hanomag,
Fabriknummer: 1439,
Baujahr: 1879,
Messingguss mit Rand.
Das Schild ist von der
B1n2 der Jysk-Synske Staatsbahn, später Dänische Staatsbahn No. 96

Fabrikschild Arnold Jung, Fabriknummer: 1000, Baujahr: 1906, Messingguss mit Rand, von Dn2vt, 450PS, 40,5t, Freien-Grunder-Eisenbahngesellschaft

Fabrikschild Jung,
Fabriknummer: 1000,
Baujahr: 1906,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Dn2vt, 450PS, 40,5t,
Freien-Grunder-Eisenbahngesellschaft

16 cbm Wasser, 6000 kg Kohlen von Tender einer G10

Vorratsschild am Schlepptender.
Das Schild ist von einer G10 der G.O.E.
Messingguss mit Rand
BxH = 326 x 157 mm

Rückseite

Fabrikschilder Schichau, Fabriknummer: 491, Bauahr: 1890, Messingguss mit Rand, von KPEV Bromberg 1075, G4.2, Tenderschild

Fabrikschild Schichau,
Fabriknummer: 491,
Baujahr: 1890,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der KPEV "Bromberg 1075", G4.2,
Tenderschild
BxH = 220 x 135 mm.

Fabrikschild BMAG Schwartzkopff, Fabriknummer: 9306, Baujahr: 1930, Messingguss mit Rand, von DRG_01-077

Fabrikschild BMAG Schwartzkopff,
Fabriknummer: 9306,
Baujahr: 1930,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 01 077
Zylinderschild, Schmuckschild.

Fabrikschilder AEG, Fabriknummer: 3490, Baujahr: 1927, Messingguss mit Rand, oval, von DRG 64 031

Fabrikschild AEG,
Fabriknummer: 3490,
Baujahr: 1927,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64 031
BxH =  x  mm.

Fabrikschild BMAG, Fabriknummer: 1939 Baujahr: 1892, Messingguss mit Rand, oval, von KED Erfurt "1314", G3

Fabrikschild BMAG Schwartzkopff,
Fabriknummer: 1939,
Baujahr: 1892,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der KED "Erfurt 1314", G3, Tenderschild
BxH =  x  mm.

Fabrikschilder Borsig, Fabriknummer: 14478, Baujahr: 1937, Aluminiumguss mit Rand, von DRG 03-286 / DRo 03 2286

Fabrikschild Borsig Lokomotiv-Werke,
Fabriknummer: 14678,
Baujahr: 1937,
Aluminiumguss
rechteckig,
Riffelgrund
mit Rand,
Ersatzschild.
Das Schild ist von der
DRG 03 286 / DRo 03 2286, Zylinderschild.
BxH =  x  mm.

Fabrikschild BMAG-Schartzkopff, Fabriknummer: 10229, Baujahr: 1934, Messingguss mit Rand, von DRG Kb 4330 / DRo Kb 4330, 100-330, 310-330

Fabrikschild BMAG Schwartzkopff,
Fabriknummer: 10229,
Baujahr: 1934,
Messingguss ~rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG Kb 4330 / DRo Kb 4330, 100-330, 310-330
BxH =  x  mm.

Fabrikschild Vulcan, Stettin. Fabriknummer: 4017,  Baujahr: 1928, Messingguss oval, Riffelgrund mit Rand. Das Schild ist von der DRG 64-212. BxH  = 215x134mm.

Fabrikschild Vulcan, Stettin.
Fabriknummer: 4017,
Baujahr: 1928,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 64-212.
BxH = 215x134 mm.

Fabrikschild Hagans, Fabriknummer: 413, Baujahr: 1899, Messingguss mit Rand, von Bn2t, Oberursel, Localbahn-Frankfurt

Fabrikschild Hagans, Erfurt,
Fabriknummer: 413,
Baujahr: 1899,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Bn2t, Oberursel, Localbahn-Frankfurt
BxH =  x  mm.

nach oben

 

 

10.05.2018
Lokschilderzimmer. Das was ein Mann braucht, nicht nur zum Vatertag/Männertag :-)

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

nach oben

 

 

09.05.2018
 
DB, 01 146, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DB, 01 146
NAlG,
Satz.
DRo, 01 2066-7, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DRo, 01 2066-7,
NAlG,
Satz
DRo, 03 1020 SAlS = Schraub-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 03 1020,
SAlS,
Satz
DB, 38 3275, Niet-Aluminium-Spitz, Satz, Anfertigung: Bw Radolfzell
DB, 38 3275
NAlS,
Satz.
Anfertigung: Bw Radolfzell
DRo, 41 1314-8,  Niet-Aluminium-Groß
DRo, 41 1314-8,
NAlG
DRo, 50 1504-5, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 50 1504-5,
NAlG
DB, 56 645 NWmG = Niet-Weißmetall-Groß, Satz
DB, 56 645
NWmG,
Satz.
DRo, 57 3112, Niet-Messing-Spitz, Satz
DRo, 57 3112,
NMsS,
Satz
DRo, 65 1011-9, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DRo, 01 2066-7,
NAlG,
Satz
DRo, 93 158, GAlS = Guss-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 93 158,
GAlS,
Satz
DRo, 99 183, Guss-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 99 183,
GAlS,
Satz
DRo, 99 754, Guss-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 99 754,
GAlS,
Satz

nach oben

 

 

08.05.2018

 

DB, 01 071, NZnS = Niet-Zink-Spitz, DB-Schild
DB, 01 071,
 NZnS,
Rückseite
DB, 01 131, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DB, 01 131,
 NAlG,
Satz
DRo, 01 1518-8, Niet-Aluminium-Groß, ein schöner Satz
DRo, 01 1518-8,
NAlG,
ein schöner Satz
DB, 18 606 Guss-Alu-Rund
DB, 18 606,
 GAlG,
Ingolstädter Ziffern,
18 606 = ehemalige 18 535
DRB, 41 334, GAlMgSi, Satz
DRB, 41 334,
GAlMgSi,
Satz
DRo, 44 1799, GAlS = Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 44 1799,
GAlS
DRB, 50 1061, GAlMgSi, PS, Satz
DRB, 50 1061,
GAlMgSi, PS,
Satz
DRG, 86 263, NAlD = Niet-Aluminium-DRG
DRG, 86 263,
NAlD
DRo, 92 6277, GAlS = Guss-Aluminium-Spitz, ehemalige ELNA3 Bunzlauer Kreisbahn
DRo, 92 6277,
 GAlS,
ehemalige ELNA 3 der Bunzlauer Kreisbahn
DRG, E44 050, NAlD = Niet-Aluminium-DRG
DRG, E44 050,
NAlD
DB, V36 124, Niet-Aluminium-Rund, Anfertigung: Bw Regensburg
DB, V36 124,
 NAlR,
Anfertigung: Bw Regensburg
Geschwindigkeitsschild 45 km i.d.St., Messingguss mit Rand
Geschwindigkeitsschild,
45 km i.d.St. oder 750 m i.d.Min,
Messingguss mit Rand
Fabrikschild Arnold Jung GmbH, Fabrik-Nr. 5553, Baujahr 1934, Messingguss mit Rand, von Bn2t, 600mm, Fasson & Diebont

Fabrikschild Arnold Jung GmbH,
Fabriknummer: 5553,
Baujahr: 1934,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der Bn2t, 600mm, Fasson & Diebont.

Fabrikschild Jung Jungenthal, Fabrik-Nr. 13112, Baujahr 1959, Aluminiumguss mit Rand, von DB 23 104

Fabrikschild Jung Jungenthal,
 
Fabriknummer: 13112,
Baujahr: 1959,
Aluminiumguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DB 23 104.

Fabrikschild Krauss München, Fabrik-Nr.6232, Baujahr 1909, Messingguss mit Rand, Domschild, von Bn2t, 900mm, Mueller&Kapsa, Pilsen

Fabrikschild Krauss München,
Fabriknummer: 6232,
Baujahr: 1909,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand
, Domschild.
Das Schild ist von der Bn2t, 900mm,
Müller & Kapsa, Pilsen
BxH = 358 × 235 mm.

Lokschilderzimmer

Lokschilderzimmer

V60 Lokschilderzimmer

nach oben

 

 

07.05.2018
DRo, 07 1001, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 07 1001,
NAlS
DRo, 08 1001, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 08 1001
GAlS
DRo, 25 1002, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 25 1002,
GAlS
Rückseite

nach oben

 

 

03.05.2018
 
DB, 03 2212-3, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DRo, 03 2212-3,
NAlG,
Satz.
E
hemalige BR 03 der DRo
(03 212)
DB, 038 547-6, Siebdruck
DB, 038 547-6,
Siebdruck,
ehemalige BR 38 der DB
DB, 051 750-8, Rückseite von 064 419-5, gemalt, abweichende Bohrungen
DB, 051 750-8,
gemalt,
Rückseite von 064 419-5,
Schild mit abweichenden Bohrungen.
Ehemalige BR 50.10 der DB
DB, 064 419-5, gemalt, abweichende Bohrungen
DB, 064 418-5,
gemalt,
Schild mit abweichenden Bohrungen
ehemalige BR 64 der DB
DB-AG, 143 604-7, Klebeziffern auf orangefarbenem Blech
DB-AG, 143 604-7,
Klebeziffern auf orangefarbenem Blech,
S-Bahn Nürnberg,
ehemalige BR 243 der DRo
DB, 144 056-9, lackiert auf grünem Blech
DB, 144 056-9,
Siebdruck,
ehemalige BR E44 der DB
DB-AG, 180 008-5, Niet-Aluminium-Groß
DB-AG, 180 008-5,
NAlG,
ehemalige BR 230 der DRo
DB, 194 578-1, lackiert auf schwarzem Blech
DB, 194 578-1
lackiert auf  schwarzem Blech
ehemalige BR E94 der DB
DRo, 204 008-7, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 204 008-7,
NAlG,
ehemalige BR E04 der DRo

nach oben

 

 

02.05.2018
Eine Ausarbeitung über die Lokschilder der BR E11 und E42 von Uwe Beyreuther (ca. 7 MB)
Ausarbeitung über die Schilder der E11 und E42 von Uwe Beyreuther

Ausarbeitung

DRo, E11 001 Niet Alu Breit, die erste Neubau-Elektrolok der DRo !
DRo, E11 001,
NAlB
DRo, E42 010 Niet Alu Groß
DRo, E42 010,
NAlB

nach oben

 

 

26.04.2018
 
DB, Bw Betzdorf, Aluminium-Grobguss
DB, Bw Betzdorf,
GAl-Grobguss
DRo, Bw Blankenburg GAl, große Schrift
DRo, Bw Blankenburg,
GAl, große Schrift,
von E251 005,
Photo mit Rückseite
DB, Bw Bremen-Vbf, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Bremen-Vbf,
GAlMg3(Cu)RIKO
DB, Bw Crailsheim, Aluminium-Grobguss
DB, Bw Crailsheim,
GAl-Grobguss
DB, Bw Cochem, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Cochem,
GAlMg3(Cu)
DB, Bw Cochem, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Cochem,
GAlMg3(Cu)RIKO
DB, Bw Cochem, Aluminium-Schwerteguss
DB, Bw Cochem,
GAl-Schwerteguss
DB, Bw Duisburg-Wedau, Aluminium-Schwerteguss
DB, Bw Duisburg-Wedau,
GAl-Schwerteguss,
ohne Punkt nach "Dbg"
DRo, Bw Eberswalde, Aluminiumguss, große Schrift
DRo, Bw Eberswalde,
GAl, große Schrift
DB, Bw Emden, GALSI
DB, Bw Emden,
GAl-Si
DB, Bw Finnentrop, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Finnentrop,
GAlMg3(Cu)RIKO
DB, Bw Gelsenkirchen-Bismarck, Aluminium-Schwerteguss
DB, Bw Gelsenkirchen-Bismarck,
GAl-Schwerteguss
DB, Bw Goslar, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Goslar,
GAlMg3(Cu)
DRo, Bw Görlitz, Aluminiumguss, große und breite Schrift
DRo, Bw Görlitz,
GAl, große, breite Schrift
DRo, Bw Grunewald, Aluminiumguss
DRo, Bw Grunewald,
GAl
DB, Bw Heidelberg, 3er-Aluminiumguss
DB, Bw Heidelberg,
"3er"-Aluminiumguss
DRB, Bw Koblenz-Mosel, hintenlängs geriffelt
DRB, Bw Koblenz-Mosel,
GAl,
hinten längs geriffelt
DRB, Bw Koblenz-Mosel, hintenlängs geriffelt, Rückseite
DB, Bw Lüneburg, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Lüneburg,
GAlMg3(Cu)
DB, Bw Opladen, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Opladen,
GAlMg3(Cu)
DRo, Bw Salzwedel, Aluminiumguss
DRo, Bw Salzwedel,
GAl
DB, Bw Wilhelmshaven, GAlSi
DB, Bw Wilhelmshaven,
GAl-Si
DB, Bw Wuppertal-Langerfeld, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Wuppertal-Langerfeld,
GAlMg3(Cu)
DRB, Wuppertal-Langerfeld, GZn-Riffelgrund, 424 x 63 mm
DRB, Wuppertal-Langerfeld,
GZn-Al-Cu,
Riffelgrund, 424 x 63 mm
DRB, RBD Frankfurt, GAl-Mg-Si F11, Lücker-Berlin
DRB, RBD Frankfurt,
GAl-Mg-Si F11,
Lücker Berlin
DB, WM 80 (Weißmetallbestandteile für die Lauflager), Aluminium, genietet
WM80 für Weißmetall 80, Lagermaterial der DB-Dampfloks.
Aluminium, genietet
DRo, 58 211, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 58 211,
NAlS
DRG, 74 1302, Niet-Aluminium-DRG, Satz
DRG, 74 1302,
NAlD,
Satz
DB, 10 001, Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 10 001,
NAlR,
Satz
DRo, 132 641-2, Guss-Aluminium-Rund, längeres "b"
DRo, 132 641-2,
GAlR
DRo, 44 0101-4, Niet-Aluminium-Groß
DRo,44 0101-4,
NAlG

nach oben

 

 

25.04.2018
 
DB, 01 240 Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 01 240,
NAlR,
Satz
DB, 01 1072, GAlG-HG
DB, 01 1072,
GAlG-HG
DB, 01 1072, GAlG-HG, Rückseite

BMAG 11328, 1940
Lokomotive mit Stromlinienverkleidung

DRG, DB,
01.01.1968 Umzeichnung in
011 072-6
29.12.1972 + (Rheine)

DB, 03 090, Niet-Aluminium-Rund
DB, 03 090,
NAlR
DB, 03 090, Niet-Aluminium-Rund, Rückseite
DRB, 03 1022, GZnAlCu-Spitz, Satz
DRB, 03 1022,
GZn-Al-Cu ohne Rand,
Satz
DB, 38 2722, Niet-Aluminium-Rund
DB, 38 3722,
NAlR
DRB, 41 014, GAlS-Henschelguss
DRB, 41 014,
GAlS-He,
Henschelguss.
Rückseite
DRo, 50 694, Niet-Aluminium-Spitz, Versuchslok FVA-Halle
DRo, 50 694,
NAlS,
Versuchslok FVA-Halle
DB, 50 721 Niet-Aluminium-Spitz, Satz
DB, 50 721,
NAlS,
Satz.
Anfertigung:
Bw
Landau
DRB, 64 335, GAlS-RH, Satz
DRB, 64 335,
GAlS-RH,
Satz
DRB, 86 132, GAlS-RH, Satz
DRB, 86 132,
GAlS-RH,
Satz
DB, 86 466, Niet-Aluminium-Rund
DB, 86 466,
NAlR
DB, 86 466, Niet-Aluminium-Rund, Rückseite
DB, 93 743, Niet-Aluminium-Rund
DB, 93 743,
NAlR
DRo, 94 2001, NAlR, sächsische Ziffern, Kupfernieten
DRo, 94 2001,
NAlR,
sächsische Ziffern.
Besonderheit: Kupfernieten
DRo, 99 589, NWmB, sächsische Ziffern. Besonderheit: breite Weißmetallziffern
DRo, 99 589,
NWmB,
sächsische Ziffern.
Besonderheit: breite Weißmetallziffern
DB, E10 205, Guss-Aluminium-Groß, Satz, mit Nr. 115 205-7 auf Lokblech
DB, E10 205,
GAlG,
Satz
DRo, E11 007, Niet-Aluminium-Breit
DRo, E11 007,
NAlB
DB-AG, 115 205-7 auf Lokblech, mit E10 205, Guss-Aluminium-Groß, Satz
DB-AG, 115 205-7,
lackierte Nummer auf Lokblech

nach oben

 

 

21.04.2018
 
DB, 18 612, GAlG-Ing, Ausführung: Bw Ingolstadt
DB, 18 612,
GAlG-Ing
Ausführung: Bw Ingolstadt
DB, 18 612, GAlG-Ing, Ausführung: Bw Ingolstadt, Rückseite
DB, 23 012, Guss-Messing-Groß, falsche Materialkennzeichnung: GALMgSi
DB, 23 012,
GMsG
falsche Materialkennzeichnung: GALMgSi:
DB, 23 012, Guss-Messing-Groß, falsche Materialkennzeichnung: GALMgSi, Rückseite
DB, 23 100, Guss-Aluminium-Groß
DB, 23 100,
GAlG
DRo, 35 2001-2, Niet-Aluminium-Groß, Pockau-Lengefeld
DRo, 35 2001-2,
NAlG-Po
DRG, 38 3210, Niet-Messing-DRG
DRG, 38 3210,
NMsD
DRG, 38 3210, Niet-Messing-DRG, Rückseite
DRo, 39 1025-4, Niet-Aluminium-Groß, Pockau-Lengefeld
DRo, 39 1025-4,
NAlG-Po
DRB, 50 002 GAlS, Henschelguss, ein schöner Satz
DRB, 50 002
GAls-He,
(
Henschelguss)
ein schöner Satz
DB, 75 407, Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss
DRB, 75 407,
GAlS-RH,
Satz
DR, 81 008 Guss Alu Spitz, RH-Guss
DRB, 81 008
GAlS-RH,
Satz

nach oben

 

 

17.04.2018
Eine neue Unterseite über die Restauration von Lokschildern.

Erfahrungen sind willkommen, ebenso Photos mit Informationen.

DB, 01 149, Niet-Zink-Spitz, Fragmente
DB, 01 149,
NZnS
(Fragmente)
DR, 01 1088 Guss Alu Spitz mit  Rand
DRB, 01 1088,
GAlSmR
DRB, 85 002 Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss
DRB, 85 002,
GAlS-RH

nach oben

 

 

22.03.2018
Schweiz, BLS 316 Messingguss und Messing genietet, mit SLM 2692, 1919, Messingguss, von Ce 4/6
BLS 316,
1.)
Messingguss
2.) Niet Messing Rund auf Stahlplatte,
3) Fabrikschild BBC 1318, 1919 mit SLM 2692, 1919,
Messingguss mit Rand,
von Ce 4/6
DRo, Bw Hafenbahn Rostock, Aluminiumguss. Photo mit Rückseite
DRo, Bw Hafenbahn Rostock,
GAl,
Photo mit Rückseite

DRo, Bw Wustermark, Aluminiumguss. Photo mit Rückseite
DRo, Bw Wustermark,
GAl,
Photo mit Rückseite

DRo, RAW Ernst Thälmann 06.06.1961, Messingguss mit Rand, 294 x 207mm, von DRo 78-503
DRo, RAW Ernst Thälmann, Messingguss mit Rand,
Schild von DRo 78 503.
Beschriftet mit "RAW Ernst Thälmann, Halle/S am 06.06.1961"
BxH: 294 x 207 mm.

Photo von der Füherhausbeschilderung der 78 503

DRo, 19 015, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 19 015
NAlS
DRG, 41 107, Niet-Aluminium-DRG
DRG, 41 107,
NAlD
DRG, 78 321, Niet-Aluminiu-DRG
DRG, 78 321,
NAlD,
Rückseite
DRo, 95 037 Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 95 037,
NAlS

Rückseite
98 012 in Guss-Alu-Spitz, sächs. I TV !
DRo, 98 012,
GAlS

sächs. I TV
DRo, 99 162 Niet Alu Rund, ein schöner Satz dieser exotischen Maschine !
DRo, 99 162,
NAlR

ein schöner Satz

nach oben

 

 

20.03.2018
Polen, PKP Pt47-13, Niet-Messing-Groß
Polen, PKP Pt47-13,
NMsG
Polen, PKP Adler, GFemR, 255 x 192mm
Polen, PKP Adler,
GFemR,
255 x 192mm
Polen, PKP Oki1, GFemR, ex. DRG BR 74, 331 x 161mm
Polen, PKP Oki1,
GFemR,
ex. DRG BR 74,
331 x 161mm
Polen, PKP PT47-117, NMsG, 600 x 160 mm
Polen, PKP Pt47-117,
NMsG,
600 x 160 mm
Polen, PKP PT47-47, GAlmR, 395 x 120mm
Polen, PKP PT47-47,
GAlmR,
395 x 120mm
Polen, PKP Tkw1, GFemR, ex. DRG BR 94.2, 369 x 159mm
Polen, PKP Tkw1,
GFemR,
ex. DRG BR 94.2,
369 x 159mm
DB, 01 001, GAlG-HG, Satz
DB, 01 001,
GAlG-HG
Satz
DB, 38 2718, Niet-Weißmetall-Groß
DB, 38 2718,
NWmG
DB, 38 3550, NWmG, Satz
DB, 38 3550,
NWmG.
Ein schöner Satz
DB, 50 952, NAlB, Ausführung HH-Eidelstedt
DB, 50 952,
NAlB,
Anfertigung: HH-Eidelstedt,
Satz
DB, 50 1576, NWmG, Satz
DB, 50 1576,
NWmG,
Satz
DB, ED Köln, GMs 220 x 61 mm
DB, ED Köln,
GMs,
220 x 61 mm
Rückseite

nach oben

 

 

19.03.2018
 
DRB, 01 003, Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss
DRB, 01 003,
GAlS-RH
Rückseite
DB, 01 046, Niet-Aluminium-Groß
DB, 01 046,
NAlG
Rückseite
DRB, 01 1073, Guss-Aluminium-Spitz mit Rand
DRB, 01 1073,
GAlSmR
Rückseite
DRB, 03 1022, GZn-Al-Cu, falsches Gusszeichen GAlMgSi-PS
DRB, 03 1022,
GZn-Al-Cu ohne Rand.
Falsches Gusszeichen:
GAlMgSi-PS
Rückseite
DB, 03 1056, Niet-Aluminium-Spitz mit Rand
DB, 03 1056,
NAlSmR,
- mit genietetem Rand! -
Rückseite
DRB, 41 014, Guss-Aluminium-Spitz, Henschelguss
DRB, 41 014,
GAlS, Henschelguss
Rückseite
DRo, 50 0015-3, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 50 0015-3,
NAlG, Pockau
Rückseite
DB, 50 1715, Niet-Aluminium-Rund
DB, 50 1715,
NAlR
DB, 50 2545, Niet-Aluminium-Rund
DB, 50 2545,
NAlR
DRo, 52 8126-6, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 50 0015-3,
NAlG, Pockau
DRB, 56 438, GAlS-RH
DRB, 56 438,
GAlS-RH
Rückseite
DB, 82 005, Guss-Messing-Groß
DB, 82 005,
GMsG
Rückseite
DRG, 86 256, Niet-Aluminium-DRG
DRG, 86 256,
NAlD
Rückseite
BB auch im Verkauf
DB, 86 812, Niet-Aluminium-Rund
DB, 86 812,
NAlR
BB auch im Verkauf
DRG, 93 1232, Niet-Messing-DRG
DRG, 93 1232,
NMsD
Rückseite
DB, E16 14, Niet-Messing-Spitz
DB, E16 14,
NMsS
Rückseite
DRB, E18 051 Guss-Aluminium-Spitz, Frontschild
DRB, E18 051,
GAlS, Frontschild,
Rückseite
DB, E41 021, Guss-Aluminium-Groß, Henschelguss
DB, E41 021,
GAlG, Henschelguss
Rückseite
DB, E41 396, Guss-Aluminium-Groß
DB, E41 396,
GAlG
Rückseite
DRG, E44 078, Niet-Aluminium-DRG
DRG, E44 078,
NAlD
Rückseite
DRo, 118 583-4, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 118 583-4,
NAlG
Gattungsschild, G44.17, Niet-Messing-DRG
DRG, G44.17,
NMsD
Rückseite
Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn", Niet-Messing-DRG
DRG, Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn"
NMsD

Rückseite:
Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn", Niet-Messing-DRG, Rückseite

Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn", Niet-Aluminium-DRG
DRG, Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn"
NAlD

Rückseite:
Eigentumsschild "Deutsche Reichsbahn", Niet-Aluminium-DRG

Fabrikschild, BMAG 10483, 1940, GAlmR, von, DRB Kö4827 / DB-322-662-8

BMAG,
Fabriknummer: 10483,
Baujahr: 1940,
Aluminiumguss ~rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRB Kö4827 / DB 322 662-8.

Henschel&Sohn 16964, 1919, Eisenguss, Riffelgrund mit Rand, von DRG/DB 38 2719

Henschel&Sohn, Cassel.
Fabriknummer: 16964,
Baujahr: 1919,
Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG / DB 38 2719.
BxH = 210 x 134mm.

Fabrikschild,MF-Esslingen 4276, 1935, GMsO, von, DRG/DB 86 227

Maschinenfabrik Esslingen,
Fabriknummer: 4276,
Baujahr: 1935,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG/DB 86 227

Fabrikschild, Vulcan-Werke 3183, 1916, GFeO, von DRG/DB 78 086

Vulcan-Werke Stettin,
Fabriknummer: 3183,
Baujahr: 1916,
Eisenguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG/DB 78 086.

Fabrikschild Krauss-Maffei, Logo aus Messingblech, hellblau, von DB V200, spätere 220

Fabrikschild Krauss Maffei,
Messingblech verchromt,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von einer
DB V200,
spätere DB 220.
D = 213 mm.

Rückseite

In eigener Sache:

DB-Pfiff, Heft 04/1960

Herzlichen Dank an Karlheinz Eichner für die Zusendung von Informationen und sehr viel Bildmaterial

nach oben

 

 

15.03.2018
 
Krupp 4407, 1962, Aluminiumguss, von DB E50-066

Krupp Essen,
Fabriknummer: 4407,
Baujahr: 1962,
Aluminiumguss rechteckig,
BxH: 295 x 212 mm.
Das Schild ist von der DB E50 066.

Rückseite

DB-Pfiff, Heft 04/1981

04/1981

Herzlichen Dank an Tom Steiner für die Zusendung von viel Bildmaterial und dieses Heft für den Scan.

das Heft (pdf)

Fabrikschild J.A. Maffei, Eisenwerk. Hirschau bei München. Fabriknummer: 761, Baujahr 1871. Messingguss mit Rand, von Cn2 Prinz-Rudolf-Bahn "60"

Fabrikschild J.A. Maffei Eisenwerk,
Hirschau bei München.
Fabrik-Nr. 761,
Baujahr: 1871.
Messingguss
rechteckig,
glatt mit Rand.

Das Schild stammt von der Cn2 Prinz-Rudolf-Bahn "60".

Originalschild: BxH = 348 x 165 mm.

Rückseite

Stück einer Lokomotive: 181 209-8, lackiert

Frontblech von DB-Elektrolok
181 209-8.
Lokomotivblech, lackierte weiße Ziffern auf verkehrsrotem Grund.
BxH = 865 x 210 mm

Stück einer Lokomotive: 181 210-6, lackiert

Frontblech von DB-Elektrolok
181 210-6.
Lokomotivblech, lackierte weiße Ziffern auf verkehrsrotem Grund

Stück einer Lokomotive: 181 219-7, lackiert

Frontblech von DB-Elektrolok
181 219-7.
Lokomotivblech, lackierte weiße Ziffern auf verkehrsrotem Grund

Stück einer Lokomotive: 181 223-9, lackiert

Frontblech von DB-Elektrolok
181 223-9.
Lokomotivblech, lackierte weiße Ziffern auf verkehrsrotem Grund

DB, E44 056, lackiert auf Blech
DB, E44 056,
lackiert auf Blech
SBB, 5885, ex-BT, Niet-Messing-Groß und Maffei 3125, 1910, Guss-Messing-mit-Rand
SBB, 5885, ex-BT,
Niet-Messing-Groß und
Maffei 3125, 1910, Guss-Messing-mit-Rand
DRB,  Bw Bingerbrück, GAMgSiF11, Lücker-Berlin
DB, Bw Bingerbrück,
GAlMgSiF11, Lücker-Berlin
Rückseite
DB, Bw Bingerbrück, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Bingerbrück,
GAlMg3(Cu) RIKO
Rückseite
DB, Bw Bebra, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Münster,
GAlSi
DB, 01 149, Niet-Zink-Spitz, Fragmente
DB, 01 149,
NZnS. (Fragmente)
Seltene Ausführung, wer weiß mehr darüber?
DB, 50 2988, Niet-Aluminium-Spitz. Anfertigung: Bw Landau. Satz.
DB, 50 2988,
NAlS.
Anfertigung: Bw Landau,
Satz
DB, 55 4269, Niet-Weißmetall-Groß, Satz
DB, 55 4269,
NWmG.
Satz
DB, E40 466, Guss-Aluminium-Groß
DB, E40 466,
GAlG.
(PS, GAlSi10Mg)
Hersteller: Fa. Pinter, Schwelm

Rückseite

Gusszeichen

Fabrikschild Deutz 11508, Baujahr: 1934. Messingguss mit Rand, von Köf 4675, spätere 324-041-3, 300 x 200mm

Fabrikschild Deutz,
Fabriknummer: 11508,
Baujahr: 1934.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG Köf 4675, spätere DB 324 041-3,
BxH: 300 x 200mm.

Fabrikschild Hanomag, Fabriknummer: 1439, Baujahr: 1879, Messingguss mit Rand, von DSB VLTJ2

Fabrikschild Hanomag,
Fabriknummer: 1439,
Baujahr: 1879,
Messingguss rund,
mit Rand, ohne Verzierungen.
Das Schild ist von der DSB VLT J2

Fabrikschild Hohenzollern, Fabriknummer: 4571,  Baujahr: 1927. Messingguss oval, von DRG 80-019

Fabrikschild Hohenzollern, Düsseldorf. Fabriknummer: 4571,
Baujahr: 1927.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 80 019.

Fabrikschild Hohenzollern, Fabriknummer: 4650, Baujahr: 1929, Messingguss, rechteckig, von DRG 80-039

Fabrikschild Hohenzollern AG, Fabriknummer: 4650,
Baujahr: 1929,
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 80 039.

Fabrikschild Humboldt, Fabriknummer: 871, Baujahr: 1913. Messingguss mit Rand, von DRG 38-1409

Fabrikschild Humboldt,
Fabriknummer: 871,
Baujahr: 1913.
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 38 1409.

Fabrikschild Krupp, Fabriknummer: 1416, Baujahr: 1934, Messingguss mit Rand, von DRG 01 119, spätere DRo 01 528

Fabrikschild Krupp, Essen.
Fabriknummer: 1416,
Baujahr: 1934,
Messingguss oval,
glatt mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 01 119, spätere DRo 01 528.

Fabrikschild Hartmann 2228, Baujahr: 1897. Messingguss mit Rand, von 89-211, ex-sächs.VT,  380 x 180mm

Fabrikschild Saechs. Maschinenfabrik zu Chemnitz, vormals Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 2228,
Baujahr: 1897.
Messingguss rechteckig,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 89 211, ex-sächs.VT.
BxH = 380 x 180mm.

Fabrikschild Hartmann, Fabriknummer: 4685, Baujahr: 1928, Messingguss mit Rand, von DRDG 99 738, 214 x 135mm

Fabrikschild Saechs. Maschinenfabrik zu Chemnitz, vormals Rich. Hartmann.
Fabriknummer: 4685,
Baujahr: 1928,
Messingguss oval,
Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRG 99 738.
BxH = 214 x 135mm

nach oben

 

 

06.03.2018
DB mit Pfiff, die legendäre Fanzeitschrift der Deutschen Bundesbahn
DB-Pfiff, Heft 01/1957 DB-Pfiff, Heft 05/1970 DB-Pfiff, Heft 06/1985

nach oben

 

 

19.02.2018
Auf vielfachen Wunsch wieder etwas schön gemischtes :-)
DRo, 01 0507-2, Niet-Aluminium-Groß, aus der Zentralwerkstatt Pockau
DRo, 01 0507-2
NAlG-Po,
mit Rückseite
DRo, 42 805, Niet-Aluminium-Spitz, Photo mit Rückseite
DRo, 42 805
NAlS,
mit Rückseite
DRo, 50 0006-2, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 50 0006-2
NAlG-Po,
mit Rückseite.
Ehemalige 50 5006
DRB, 50 330, Guss-Aluminium-Spitz, Henschelguss
DRB, 50 330
GAlS-He,
mit Rückseite
DRo, 50 5006, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 50 5006
NAlG,
mit Rückseite.
Ehemalige 50 0006-2
DRo, 52 3630-2, Niet-Aluminium-Groß, ein sehr schöner Satz
DRo, 52 3630-2,
NAlG.
Ein sehr schöner Satz
DRo, 78 504, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 78 504
GAlS,
mit Rückseite.
DRo, 89 6229, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 89 6229
NAlS,
mit Rückseite.
DRo, 106 278-5, Niet-Aluminium-Groß, mit gemaltem, silbernem Rand
DRo, 106 278-5,
NAlG, mit gemaltem silbernen Rand.
Ein sehr schöner Satz
Lokschild 120 044-3, NAlG, mit gemalten Ecken
DRo, 120 044-3,
NAlG,
mit gemalten Ecken
Lokschild 132 001-9, GAl mit gemaltem Rand
DRo, 132 001-9,
GAl,
mit gemaltem Rand
Eigentumsschild Deutsche Reichsbahn, Eisenguss

DRo, Deutsche Reichsbahn,
GFe,
607 x 105mm, 4kg
Rückseite

K.P.E.V. Eigentumsschild, Eisenguss, mit Senkung. Version 1900

K.P.E.V., Eigentumsschild,
GFemR, Version ca. 1900,
mit Senkung

K.P.E.V. Eigentumsschild, Eisenguss, mit Senkung. Version 1914

K.P.E.V., Eigentumsschild,
GFemR, Version ca. 1914-1918,
ohne Senkung

Eigentumsschild Deutsche Bundesbahn, Süd-Böhl

DB, Deutsche Bundesbahn,
Gal-Mg, Süd-Böhl
Rückseite

nach oben

 

 

09.02.2018
Geschwindigkeitsschild 30km/Std, Messingblech, 137x81mm, von Köf
Geschwindigkeitsschild,
Messingblech,
136 x 81 mm,
von Köf
Geschwindigkeitsschild, 60 km, Messingguss, 135 x 80mm
Geschwindigkeitsschild,
Messingguss,
136 x 81 mm,
von Baureihe 57, 94
Geschwindigkeitsschild 65 km i.d.St., Messingguss
Geschwindigkeitsschild,
Messingguss,
von Baureihe E77
ÖBB, 2062.10, Aluguss mit Rand
ÖBB, 2062.10,
GAlmR
SNCB, 8316, Messingguss mit Rand, es sind beide Schilder zu sehen
SNCB, 8316,
GMsmR,
es sind beide Schilder zu sehen
SBB, 12316, Niet-Messing-Groß, von Be 4/6
SBB, 12316,
NMsG,
von Be 4/6
BDZ, Schildersammlung, plate collection
BDZ,
eine schöne Schildersammlung der
Balgarski Darzhavni Zheleznitsi,  БДЖ
BDZ, 28.56, Niet-Messing-Breit, ein schöner Satz
BDZ, 28.56,
NMsB,
ein schöner Satz
BDZ, 16.20, Niet-Messing-Breit, ein schöner Satz
BDZ, 16.20,
NMsB,
ein schöner Satz
BDZ, 14.11, Niet-Mesing-Breit, Satz
BDZ, 14.11,
NMsB,
Satz
BDZ, 01.21, Niet-Messing-Breit, Satz
BDZ, 01.21,
NMsB,
Satz
DRo, V60 1239, Niet-Aluminium-Groß, ein sehr schöner Satz
DRo, V60 1269,
NAlG,
ein sehr schöner Satz
DRo, 132 392-4, Emaille und Aluminiumgruss, ein sehr schöner Satz
DRo, 132 392-4,
GAlR,
ein sehr schöner Satz
DRo, 132 392-4, Emaille und Aluminiumgruss, ein sehr schöner Satz
DRo, 132 392-4,
Emaille
ein sehr schöner Satz
DRo, 120 126-8, Niet-Aluminium-Groß, 6 Befestigungslöcher
DRo, 120 126-8,
NAlG,
(sechs Befestigungslöcher)
Fahnen GDR und UDSSR, Blech
DRo, bemaltes Blech.
Das Teil
vom Bw Ostbahnhof war vorne an den Lokomotiven zu bestimmten Feiern eingesteckt, bzw. angeschraubt.
Fahnen GDR und UDSSR, Blech, Rückseite
Rückseitig mit "Osb"-Ölfarbenmarkierung
(Bw Ostbahnhof)
DB-AG, 230 045-7, Klebeziffern, vom Bw Seddin (1991+1992), ehemalige DRo 130 045-8
DB-AG, 230 045-7,
Klebeziffern.
Diese Schilder hat nur das Bw Seddin (1991+1992) für seine Lokomotiven angefertigt.
(ehemalige
DRo 130 045-8)
Lokschild V200 003, Emaille
DRo, V200 003,
Emaille.

Photo mit Rückseite
Lokschild V200 009, Guss-Aluminium-Rund
DRo, V200 009,
GAlR
Lokschild 130 076-3, Emaille
DRo, 132 076-3,
Emaille.
S
tumpfer Zustand
Lokschild 132 163-7, Emaille
DRo, 132 163-7,
Emaille.
Zerstörtes Lokschild
Lokschild 132 046-4, gemalt
DRo, 132 046-4,
Ersatzschild:
Blechplatte, gemalt.
(keine Fälschung)
(seit 1981 an der Lok, Wiederaufbau nach Unfall)
Lokschild 132 427-6, Niet-Aluminium-Rund
DRo, 132 457-6,
Ersatzschild:
Metallplatte mit aufgenieteten Ziffern.
(keine Fälschung)
Lokschild 132 624-8, Emaille, ohne Bindestrich
DRo, 132 624 8,
Emaille.
O
hne Bindestrich
Lokschild 130 028-4, Glas
DRo, 130 028-4,
Glas-Seitenschild
.
Photo mit Rückseite
Lokschild 130 033-4, Glas. Übermalte, deutsche Version
DRo, 130 033-4,
Glas-Seitenschild.
Das ist die übermalte, deutsche Version.
Lokschild 120 135-9, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 120 135-9,
NAlG,
mit gemaltem Rand
.
Photo mit Rückseite
Lokschild 120 061-7, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 120 061-7,
NAlG
.
Photo mit Rückseite
Lokschild 120 010-4, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 120 010-4,
NAlG
.
Photo mit Rückseite
Lokschild 120 004-7, Niet-Aluminium-Groß, Pockau
DRo, 120 004-7,
NAlG
.
Photo mit Rückseite
Lokschild 120 356-1, Emaille
DRo, 120 356-1,
Emaille.
M
it geänderter Selbstkontrollziffer.
Lokschild 120 316-5, Guss-Aulminium-Rund
DRo, 120 316-5,
GAlR,
mit spiegelverkehrtem „a“
Lokschild 142 004-1, Guss-Aluminium-Rund
DRo, 142 004-1,
GAlR.
Photo mit Rückseite
Lokschild MAV M62-227, Emaille und Aluminiumguss
MAV, M62-227,
Emaille und GAlR.
Emaillefront- und Seitengussschild der ungarischen Taigatrommel M62-227
Lokschild MAV 375.621, Emaille und Aluminiumguss
MAV, 375,621,
Emaille und GAlR.
Eine
in den 50er Jahren gebauten ungarischen Dampflok.
Eine unverwechselbare Ähnlichkeit und die Vorreiter für die späteren Lokschilder aus der Lokomotivfabrik Luhansk.

nach oben

 

 

07.02.2018
DB 01 076, Guss-Aluminium-Groß, Hohlguss
DB, 01 076,
GAlG-HG
DB, 44 444, Niet-Aluminium-Rund
DB, 44 444,
NAlR
DRB, 80 013, GAlS-RH, Satz
DRB, 80 013,
GAlS-RH,
Satz
DRo, 95 0029-9, Niet-Aluminium-Groß, ein schöner Satz
DRo, 95 0029-6,
NAlG,
ein schöner Satz
DB, E10 444, Guss-Aluminium-Groß, Satz
DB, E10 444,
GAlG,
Satz
DRo, G 45.16, GAlS, von Baureihe 56.2-8, allerdings mit anderer Form der "1"
DRo, G 45.16,
GAlS,
von Baureihe 56.2-8,
allerdings mit anderer Form
der "1"

DRo, G 56.18,
GAlS,
von Baureihe 42.
Dies hatten nachgewiesen nur 42 001 bis 42 003. Alle anderen hatten G56.17 angemalt. 42 001 und 003 sind bekannt mit Fotos. Bei der 42 001 zweifelsfrei G56.18, allerdings ohne Dreieck und Balken! 42 003 hatte dagegen eines wie das hier abgebildete.
Gt 34.14, GAlS. Die Ziffer 3 ist aufgemalt, Ziffer 4 wurde abgeschliffen. Es war zuvor ein Gt 44.14 DR(o) Baureihe 92.63-64
DRo, Gt 34.14,
GAlS,
von 91.64 ELNA, bzw. 91 202.
Die Ziffer 3 ist aufgemalt, Ziffer 4 wurde abgeschliffen. Es war zuvor ein Gt 44.14 DR(o) Baureihe 92.63-64, ELNA
Galeriebilder/Gattungsschilder/tn_Gt34.15_GAlS_jpg.jpg
DRo, Gt 34.15,
GAlS,
von Baureihe 91.3-18 oder 91.65 ELNA.
Rückseitige Beschriftung "91.20" ist falsch!
DRo, Gt 44.15, GAlS, von Baureihe 92.65 ELNA Ziffern weiß nachgemalt zu DRo-Zeiten
DRo, Gt 44.15,
GAlS,
von Baureihe 92.65 ELNA.
Ziffern weiß nachgemalt zu
DRo-Zeiten
Gt 44.15, GAlS, mit gemalter "5" von Lokomotive 92 3333
DRo, Gt 34.15,
GAlS,
von Lokomotive 92 3333.
Die Ziffer 5 wurde abgeschliffen, Die Erhebung ist aber noch erkennbar und wurde nachträglich nachgemalt. Stammt aus dem Bw Prenzlau, wo nur 92 3333 als Lok mit Gt 44.15 beheimatet war.
Gattungsschild Gt 46.17, GAlS-RH, von Baureihe 93.5-12
DRB, Gt 46.17,
GAlS-RH,
von Lokomotive 93.5-12

Gattungsschild Gt 46.17, GAlS-RH, von Baureihe 93.5-12, Rückseite

 

BDZ - Logo, Aluminiumguss
BDZ-Logo,
Aluminiumguss.
Balgarski Darzhavni Zheleznitsi, БДЖ
Innenschild der E44 109, Emaille, DRo
DRo, Innenschild der E44 109,
Emaille,
"109" übermalt
Fahnen FDJ und GDR, Blech
DRo, bemaltes Blech.
Das Teil
war vorne an den Lokomotiven zu bestimmten Feiern eingesteckt, bzw. angeschraubt

nach oben

 

 

03.02.2018

Die Schilderarten der Lokomotiven aus der Lokfabrik „Oktoberrevolution“ Luhansk /Woroschilowgrad ♥♥♥

nach oben

 

 

25.01.2018
Vermehrt werde ich Schilder mit der Rückseite einstellen, um sich auch daran zu erfreuen. Wir Sammler schauen real ja auch immer auf die Rückseite :-)
Des weiteren hat man Vergleichsmöglichkeiten, um Fälschungen besser einschätzen zu  können. Auch wenn es die Fälscher animiert, besser zu werden, so kann man zumindest ältere Werke besser enttarnen.
DB, 01 234, Niet-Aluminium-Rund
DB, 01 234,
NAlR,
Ersatzschild
DB, 01 1083, Guss-Aluminium-Spitz, DB-Guss
DB, 01 1083,
GAlS-DB,
Frontschild
mit Schwundmaßen, da Abguss
DB, 01 1083, Guss-Aluminium-Spitz, DB-Guss, Rückseite
DRG, 41 084, Niet-Aluminium-DRG, Supersatz
DRG, 41 084,
NAlD,
ein wunderschöner Satz
DRG, 44 149, Niet-Aluminium-DRG, ein schöner Satz
DRG, 44 149,
NAlD,
ein schöner Satz
DRB, 50 075, Guss-Aluminium-Spitz, Henschelguss, Satz
DRB, 50 075,
GAlS-Henschelguss,
Satz
DB, 64 042 Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 64 042,
NAlR,
Satz
DRB, 50 329, GAlMgSi, Satz
DRB, 50 329,
GAlMgSi,
Satz
DRG, 86 256, Niet-Aluminium-DRG, Satz
DRG, 86 256,
NAlD,
Satz
DRo, 89 6207, Niet-Eisen-Spitz
DRo, 89 6207,
GFeS
DRo, 91 6494, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 91 6494,
GAlS
DRB, 92 524, Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss, Satz
DRo, 92 524,
GAlS-RH,
Satz
DB, 93 1086, Niet-Aluminiium-Rund, Satz
DB, 93 1086,
NAlR,
Satz

DB, E41 024,
die bekannte Märklin-Elok

 


verschiedene Geschwindigkeitsschilder,
Aluminiumguss
E41 024, Guss-Aluminium-Groß
DB, E41 024,
GAlG
E41 024, Guss-Aluminium-Groß, Rückseite
Bulgarien, BDZ 14.30, Niet-Messing-Breit, DR 50-1669
BDZ 14.30, NMsB,
von ehemaliger
DR 50 1669

nach oben

 

 

23.01.2018
Vermehrt werde ich Schilder mit der Rückseite einstellen, um sich auch daran zu erfreuen. Wir Sammler schauen real ja auch immer auf die Rückseite :-)
Des weiteren hat man Vergleichsmöglichkeiten, um Fälschungen besser einschätzen zu  können. Auch wenn es die Fälscher animiert, besser zu werden, so kann man zumindest ältere Werke besser enttarnen.
DB, 01 045, Niet-Aluminium-Groß
DB, 01 045,
NAlG
DB, 01 045, Niet-Aluminium-Groß, Rückseite

Anfertigung:
Bw Nürnberg-Hbf
DB, 01 046, Niet-Alumininum-Groß, Satz
DB, 01 046,
NAlG,
Satz,
Anfertigung:
Bw Nürnberg-Hbf
DB, 01 066, Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 01 1066,
NAlR,
Satz
DRo, 01 1514-7 Niet-Aluminium-Groß, Satz-Pockau
DRo, 01 1514-7,
NAlG-Pockau,
Satz
DB, 23 008, Guss-Messing-Groß, mit falschem Gusszeichen: GAl-Mg-Si
DB, 23 008,
GMsG,
mit falschem Gusszeichen
"GAl-Mg-Si"
DB, 23 008, Guss-Messing-Groß, mit falschem Gusszeichen: GAl-Mg-Si

Gusszeichen

DB, 23 017, Guss-Aluminium-Rund, Satz
DB, 23 017,
GAlG,
ein schöner Satz
DB, 41 246, Niet-Aluminium-Rund
DB, 41 246,
NAlR
DRB, 41 248, GAlMgSi, Satz
DRB, 41 248,
GAlMgSi,
Satz
DRo, 42 820, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 42 820,
NAlS
DRo, 42 820, Niet-Aluminium-Spitz, Rückseite
DB, 44 336, Niet-Aluminium-Rund, Öllokomotive
DB, 44 336,
NAlR, Öllokomotive
DB, 44 336, Niet-Aluminium-Rund, Öllokomotive, Rückseite
DRB, 50 323, Aluminium-Henschelguss
DRB, 50 323,
GAlS-Henschelguss
DRB, 50 323, Aluminium-Henschelguss, Rückseite
DB, 50 259, Niet-Aluminium-Breit, Hamburg-Eidelstedter-Ziffern
DB, 50 2591,
NAlB,
Hamburg-Eidelstedt
DB, 50 259, Niet-Aluminium-Breit, Hamburg-Eidelstedter-Ziffern, Rückseite
DRG, 55 2816,  Niet-Messing-DRG, ein sehr schöner Satz
DRG, 55 2816,
ein sehr schöner Satz
DB; 065 001-0, Siebdruck
DB, 065 001-0,
Siebdruck
DRo, 132 041-5, Emaille
DRo, 132 041-5,
Emaile
DB, E03 003, Guss-Aluminium-Groß
DB, E03 003,
GAlG
DB, E03 003, Guss-Aluminium-Groß, Rückseite

Gusszeichen

DB, E10 003, Guss-Aluminium-Groß
DB, E10 003,
GAlG
DB, E10 003, Guss-Aluminium-Groß, Rückseite

Gusszeichen

DB, E10 253, Guss-Aluminium-Groß, Satz, TEE-Lok für 6 Wochen
DB, E10 253,
GAlG,
Satz,
TEE-Lok für 6 Wochen

nach oben

 

 

04.01.2018
DRo, 38 352, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 38 352,
GAlS
DB, 38 3089, Niet-Aluminium-Rund
DB, 38 3089,
NAlR
DRo, 38 3562-6, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 38 3562-6,
NAlG
DB, 39 221, Niet-Aluminium-Rund
DB, 39 221,
NAlR
DRo, 44 039, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 44 039,
GAlS
DRo, 44 1238, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 44 1238,
NAlS
DRo, 50 0005-4, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 50 0005-4,
NAlG
DB, 52 885, GAlMgSi
DB, 52 885,
GAlMgSi
Rückseite
DB, 55 3757, Niet-Aluminium-Rund
DB, 55 3757,
NAlR
DB, 56 645, Niet-Weißmetall-Groß
DB, 56 645,
NWmG
DRo, 58 541, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 58 541,
NAlS
DRo, 58 1038-7, Niet-Aluminium-Groß
DRo, 38 1038-7,
NAlG
DB, 65 009, Guss-Messing-Groß
DB, 65 009,
GMsG
DB, 82 021, Guss-Messing-Groß
DB, 82 021,
GMsG
DB, 82 038,  Guss-Aluminium-Groß
DB, 82 038,
GAlG
DRo, 84 002, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 84 002,
NAlS
DB, 86 303, Niet-Aluminium-Rund, Satz
DB, 86 303,
NAlR,
Satz
DRo, 91 1912, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 91 1912,
GAlS
DRB, 93 843, GAlS-RH
DRB, 93 843,
GAlS-RH
DB, 94 974, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 94 974,
GAlS
DRB, 97 501, Guss-Aluminium-Spitz, RH-Guss
DRB, 97 501,
GAlS-RH
Rückseite
DB, E310 003, Guss-Aluminium-Groß
DB, E310 003,
GAlG
DB, VT95 9631, Niet-Aluminium-Rund
DB, VT95 9631,
NAlR
Geschwindigkeitsschild 60 km, Messingguss mit Rand, von BR 97
Geschwindigkeitsschild 60km,
Das Schild ist von einer Zahnradlokomotive BR97,
Messingguss mit Rand
BBC, 1968, Aluminiumguss

Fabrikschild Brown Boveri Company (BBC),
Aluminiumguss rechteckig,
glatt ohne  Rand.
Das Schild ist von einer Lokomotive Baujahr 1968.

Rekoschild vom RAW Zwickau. Fabriknummer 4352, 1962, von 58-3056

R. Hartmann/Chemnitz,
Rekoschild vom RAW Zwickau. Fabriknummer 4352,
Baujahr: 1962,
Aluminiumguss rechteckig,
feiner Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRo 58 3056.

Rekoschild vom RAW Zwickau. Fabriknummer 5009, 1962, von 58-3052

Rekoschild vom RAW Zwickau. Fabriknummer 5009,
Baujahr: 1962,
Aluminiumguss rechteckig,
feiner Riffelgrund mit Rand.
Das Schild ist von der DRo 58 3052.

Österreich, III.275, B5, Königlich und Kaiserliche Eisenbahn
Österreich-Ungarn 1867–1915:
Kaiserlich und Königliche Eisenbahn,
III.275, B5
Österreich, 78 619, Niet-Aluminium-Spitz
Österreich, ÖBB, 78 619,
NAlS
DB, E04 05,  Niet-Aluminium-Breit, Satz
DRo, E04 05,
NAlB,
Satz
DRDG, 03 132, Niet-Aluminium-DRG, Satz
DRG, 03 132,
NAlD,
Satz
DRG, 93 1009, Niet-Messing-DRG, Satz
DRG, 93 1009,
NMsD,
Satz
DRG, 94 1384, Niet-Aluminium-DRG, Satz
DRG, 94 1384,
NAlD,
Satz
DRo, Bw Heringsdorf, Aluminiumguss
DRo, Bw Heringsdorf,
GAl

DRo, Bw Röblingen, Aluminiumguss
DRo, Bw Röblingen,
GAl

DRG, Gattungsschild G44.17, Niet-Messing-DRG
DRG, Gattungsschild G44.17,
NMsD

Schilderzimmer eines Sammlers.
Hier die Wand der Elektroloks.

nach oben

 

 

01.01.2018
DB, 03 1050, Niet-Aluminium-Rund
DB, 03 1050
NAlR
DRo, 03 1090, Niet-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 03 1090,
NAlS,
Satz
DRo, 18 007, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 18 007,
NAlS,
sächsische "Einser"
DRo, 19 009, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 19 009,
NAlS
DB, 023 079-7, Siebdruck
DB, 023 079-7,
Siebdruck
DRo, 23 1020, Niet-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 23 1020,
NAlS,
Satz.
 Jugendlok V. Parteitag
DRo, 35 1063-3, Niet-Aluminium-Groß, Pockauer-Platte, Satz
DRo, 35 1063-3,
NAlG-PP,
Satz
DRo, 38 3518-8, Niet-Aluminium-Groß, Pockauer-Platte, Satz
DRo, 38 3518-8,
NAlG-PP,
Satz
DB, 44 508 Niet-Aluminium-Rund und 044 508-0 Siebdruck, ein wunderschöner Satz
DB, 044 508-0
Siebdruck,
Ein sehr schöner Satz
DRo, 50 3683-5, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DRo, 50 3638-5,
NAlG-PP,
Satz
DRo, 50 4002-7, Niet-Aluminium-Groß, Satz
DRo, 50 4002-7,
NAlG-PP,
Satz
DRo, 55 2995, Guss-Aluminium-Spitz, Satz
DRo, 55 2995,
GAlS,
Satz
DB, 064 295-9, Siebdruck
DRo, 064 295-9,
Siebdruck
DB, 082 004-3, Siebdruck
DB, 082 004-3,
Siebdruck
DB, 082 035-7, gemalt
DB, 082 035-7,
gemalt
DRo, 89 6207, Guss-Eisen-Spitz
DRo, 89 6207,
GFeS
DRo, 92 6481, Guss-Aluminium-Spitz
DRo, 92 6481,
GAlS
DRo, 95 044, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 95 044,
NAlS
DRo, 99 696, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, 99 969,
NAlS
DRo, V60 1038, Niet-Aluminium-Spitz
DRo, V60 1038,
NAlS
DRo, E04 08, Niet-Aluminium-Breit, Dessauer-Ziffern
DRo, E04 08,
NAlB,
Dessauer-Ziffern
DB, 140 426-8, Klebeziffern
DB,  140 426-8,
Klebeziffern,
ehemalige E40 426 der DB
DB-AG, 142 166-8, Klebeziffern, ehemalige E42 der DRo
DB-AG, 142 166-8,
ehemalige
E42 166, bzw.
242 166 der
DRo
 DB, 143 605-4, Klebeziffern, orange, S-Bahn Nürnberg, ehemalige 243 605 der DRo
DB-AG, 143 605-4,
Klebeziffern,
orange lackiert.
S-Bahn Nürnberg,
ehemalige 243 605 der DRo
DB-AG, 311 688-6, Niet-Aluminium-Groß, ehemalige 101 688 der DRo
DB-AG, 311 688-6,
NAlG,
ehemalige
101 688 der DRo
DB-AG, 344 163-1, Niet-Aluminium-Groß, ehemalige V60.0, bzw.104 der DRo
DB-AG, 344 163-1,
ehemalige
V60.0, bzw.
104 der DRo
DB, 346 017-7, Klebeziffern, ehemalige V60.10-11, bzw. 106.0-1 der DRo
DB-AG, 346 017-7,  ,
Klebeziffern

ehemalige
V60.10-11, bzw.
106.0-1 der DRo
DB, Bw Bochum-Langendreer, Schwerteguss
DB, Bw Bochum-Langendreer,
Schwerteguss,
einzeilig
DB, Bw Bochum-Langendreer, GAlMg5, zweizeilig
DB, Bw Bochum-Langendreer,
GAl Mg5,
zweizeilig
DB, Bw Dortmund-Bbf, GAlSi, schmalere Buchstaben
DB, Bw Dortmund-Bbf,
GAlSi
(schmalere Buchstaben)
DB, Bw Hannover, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Hannover,
GAlMg3(Cu)
DB, Bw Hannover-Hgbf, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Hannover-Hgbf,
GAlMg3(Cu)RIKO,
Rückseite
DB, Bw Kirchweihe, Schwerteguss
DB, Bw Kirchweyhe,
Schwerteguss
DB, Bw Münster, GAlSi
DB, Bw Münster,
GAlSi
DB, Bw Paderborn, "3er"-Schrift
DB, Bw Paderborn,
ähnlich "3er"-Schrift
DB, Bw Pressig-Rothenkirchen, GAlMg3(Cu)
DB, Bw Pressig-Rothenkirchen,
GAlMg3(Cu)

zweizeilig
DB, Bw Radolfzell, GAlMg3(Cu) RIKO
DB, Bw Radolfzell,
GAlMg3(Cu) RIKO
DB, E03 004, Guss-Aluminium-Groß, Frontschild
DB, E03 004,
GAlG
DB, E03 004, Guss-Aluminium-Groß, Frontschild von oben
DB, E16 09 Niet-Messing-Spitz
DB, E16 09,
NMsS

nach oben

 

 

Lokschilder Neuheiten 2017